20:15

Serie

VPS 20:15

 2015

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 49min

UT

Wiederholung am
25.06.2019, 01:08

Vorstadtweiber

(14)

Sabine, wieder ohne Job, macht sich an Bertram heran, was Helga mit wachsendem Hass beobachtet. Maria und Waltraud treffen sich zum Schwangerschaftsturnen. Dr. Heldt hat andere Sorgen. Er wird mit einem Video von Bertrams Datenstick erpresst.

Hadrian wird fristlos entlassen. Gemeinsam mit Georg betrinkt er sich. Zu später Stunde treffen die beiden auf Bertram, der gerade aus Helgas Wohnung den Datenstick gestohlen hat und fangen eine Schlägerei an.

Am nächsten Morgen findet Caro Hadrian und Georg komatös im Wohnzimmer am Teppich. Und sie findet den Datenstick. Darauf sieht sie, wie Hadrian mit seiner Exfrau Sylvia Sex in einem Stundenhotel hat. Caro haut ab.

Abhauen möchte auch Bertram, der weiß, was der Verlust des Sticks für ihn bedeuten kann. Sabine möchte ihn begleiten. Doch dann läutet es an der Türe.

Hauptdarsteller

Gerti Drassl  (Maria Schneider)
Maria Köstlinger  (Waltraud Steinberg)
Nina Proll  (Nicoletta Huber)
Juergen Maurer  (Georg Schneider)
Bernhard Schir  (Hadrian Melzer)
Lucas Gregorowicz  (Bertram Seli)
Martina Ebm  (Caroline Melzer)
Adina Vetter  (Sabine Herold)
Philipp Hochmair  (Joachim Schnitzler)
Johannes Nussbaum  (Simon Schneider)

Schauspieler

Proschat Madani  (Tina)
Sandra Cervik  (Helga Pariasek)
Julia Stemberger  (Sylvia)
Michael Masula  (Dr. Felix Heldt)
Thomas Mraz  (Jörg Pudschedl)
Peter Marton  (Timo)
Vicky Nikolaevskaja  (Pia)
Helene Stupnicki  (Chantal Haas)
Michael Dangl  (Dieter West)
Ingrid Burkhard  (Agnes)

Buch

Uli Brée

Regie

Harald Sicheritz