21:00

VPS 21:00

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 29min

Live

UT

oe3.orf.at

Live aus Tel Aviv:

Eurovision Song Contest 2019

Semifinale 2 - Vorstellung der Songs 1-6

Der 64. Eurovision Song Contest findet unter dem Motto "Dare To Dream!" in Tel Aviv statt. Insgesamt 41 Länder gehen an den Start.
Im heutigen zweiten Semifinale treten - neben Paenda mit "Limits" für Österreich - 17 weitere Länder an. Die Startreihenfolge wird wieder von den Produzenten des Eurovision Song Contests festgelegt und von den EBU-Verantwortlichen bestätigt.
Armenien, Irland, Moldau, Schweiz, Lettland, Rumänien, Dänemark, Schweden, Österreich, Kroatien, Malta, Litauen, Russland, Albanien, Norwegen, Niederlande, Nordmazedonien und Aserbaidschan, singen heute um den Einzug ins Finale. Die zehn Länder, die im kombinierten Jury- und Publikumsvoting am besten abschneiden, sind im Finale am Samstag dabei.
Neben den teilnehmenden Ländern voten in diesem Semifinale auch die Final-Fixstarter aus Deutschland, Italien und Großbritannien.
Moderiert wird die Show von Bar Refaeli, Erez Tal, Assi Azar and Lucy Ayoub, kommentieren wird wie jedes Jahr "Mister Song Contest" Andi Knoll.