20:15

Serie

VPS 20:15

 2014

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 50min

UT

Wiederholung am
16.04.2019, 01:12

Vorstadtweiber

(6)

Helga wird durch einen "Arbeitsunfall" für drei Monate als Bertrams Haushälterin außer Gefecht gesetzt. Sabine springt rettend ein. Doch hat sie vielleicht mehr als nur ein Arbeitsverhältnis im Sinn?

Francesco legt seine Karten bezüglich der illegalen Warenlieferung für Nicolettas Boutique offen. Seine Hilfeleistung war nicht ganz uneigennützig. Maria greift auf Anraten ihres Callboys zu sehr drastischen Mitteln, um ihre Ehe zu retten.

Und das Autobahnprojekt soll vorzeitig in den Ministerrat, was die Herren rund um den illegalen Immobiliendeal in Aufruhr geraten lässt.

Hauptdarsteller

Gerti Drassl  (Maria Schneider)
Maria Köstlinger  (Waltraud Steinberg)
Nina Proll  (Nicoletta Huber)
Juergen Maurer  (Georg Schneider)
Bernhard Schir  (Hadrian Melzer)
Lucas Gregorowicz  (Bertram Selig)
Martina Ebm  (Caroline Melzer)
Adina Vetter  (Sabine Herold)
Gertrud Roll  (Anna Schneider)
Simon Schwarz  (Josef Steinberg)
Xaver Hutter  (Francesco)
Johannes Nussbaum  (Simon Schneider)

Schauspieler

Philipp Hochmair  (Joachim Schnitzler)
Sandra Cervik  (Helga Pariasek)
Peter Marton  (Timo)
Vicky Nikolaevskaja  (Pia)
Walter Kordesch  (Elektriker)
Maresi Riegner  (Verkäuferin)
Otto Jankovich  (Verwalter)

Buch

Uli Brée

Regie

Harald Sicheritz