21:55

Action

 O

VPS 21:55

USA 2013

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 37min

UT

'Popcorn Donnerstag' ORF-Premiere:

Kick-Ass 2

("Kick-Ass 2")

Rasante Forsetzung der Comicverfilmung

Der schwarzhumorige Actioner geht in die zweite Runde. Aaron Taylor-Johnson ('Nocturnal Animals') und Chloë Grace Moretz ('Die 5. Welle') gehen als Superhelden-Duo 'Kick-Ass' und 'Hit-Girl' wieder erfolgreich auf Verbrecherjagd. Gegen die Armee des Bösen von Christopher Mintz-Plasse bekommen sie von Jim Carrey Verstärkung.

Im Bild: Chloë Grace Moretz (Mindy Macready / Hit-Girl), Aaron Taylor-Johnson (Dave Lizewski / Kick-Ass),(c)ORF/Universal

Inhalt

Comics-Fan Dave Lizewski hat sich mit der durchschlagkräftigen Mindy Macreadey gerade eine großartige Karriere als Superhelden-Duo 'Kick-Ass' und 'Hit-Girl' ausgemalt. Mindy wird auf der Verbrecherjagd jedoch von ihrem Vormund Marcus erwischt. Jetzt soll sie ein normales Teenager-Leben führen und sich auf die Schule konzentrieren. Dave schließt sich daher dem Superhelden-Team 'Justice Forever' von 'Col. Stars und Stripes' an. Chris D'Amico, der als Oberschurke die Armee des Bösen anführen will, fordert die Superhelden heraus.

DARSTELLER
Aaron Taylor-Johnson (Dave Lizewski / Kick-Ass)
Chloë Grace Moretz (Mindy Macready / Hit-Girl)
Christopher Mintz-Plasse (Chris D'Amico / Mother Fucker)
Morris Chestnut (Sgt. Marcus Williams)
John Leguizamo (Javier)
Jim Carrey (Colonel Stars and Stripes)
REGIE
Jeff Wadlow
DREHBUCH
Jeff Wadlow
KAMERA
Tim Maurice-Jones
MUSIK
Henry Jackman
Matthew Margeson
STORY
Mark Millar (Comics)
John S. Romita jr. (Comics)

Im Bild: Jim Carrey (Colonel Stars and Stripes), Aaron Taylor-Johnson (Dave Lizewski / Kick-Ass)(c)ORF/Universal

Neues Abenteuer des schlagkräftigen Duos

Drei Jahre nach dem augenzwinkernden Überraschungshit "Kick-Ass"(2010) kehrten Aaron Taylor-Johnson als Super-Nerd Kick-Ass und Chloë Grace Moretz als kampfwütiges Hit-Girl auf die Leinwand zurück, um Bösewichten wie "The Motherfucker" den Garaus zu machen. Schützenhilfe bekommen sie diesmal von Comedy-Zampano Jim Carrey höchstselbst, als verhuschter Colonel Stars and Stripes mit seiner schrägen Superhelden-Liga namens 'Justice Forever'. Knallharte Action wechselt sich ab mit scharfzüngigen Onelinern, die auch den zweiten Teil zum besonderen Vergnügen machen. Im Sequel übernahm Jeff Wadlow die Regie und auch das Drehbuch. Matthew Vaughn, der Regisseur des Vorgängers, begnügte sich diesmal mit der Produzentenrolle.