21:54

Komödie

VPS 21:55

USA 2010

2-Ton Stereo

16:9

Länge: 1h 43min

UT

Wiederholung am
17.02.2019, 03:07

Anl. d. 50. Geb. v. Jennifer Aniston am 11.2.2019:

Der Kautions-Cop

("The Bounty Hunter")

Romantische Actionkomödie

Kopfgeldjäger Milo (Gerard Butler) bekommt den Auftrag seines Lebens, als er ausgerechnet seine Ex-Frau Nicole (Jennifer Aniston) hinter Gittern bringen soll. Während Milo Jagd auf Reporterin Nicole macht, werden sie beide in einen Mordfall verwickelt, den sie gerade aufzudecken versucht...

Im Bild: Jennifer Aniston (Nicole Hurley), Gerard Butler (Milo Boyd)(c)ORF/Sony

Im Bild: Jennifer Aniston (Nicole Hurley), Gerard Butler (Milo Boyd)(c)ORF/Sony

Andy Tennant, der den Kampf der Geschlechter bereits in erfolgreichen Komödien wie "Ein Schatz zum Verlieben" und "Hitch - Der Date Doktor" mit viel Witz und Charme inszenierte, fand für seine spritzige Actionkomödie "The Bounty Hunter" (Originaltitel) ein neues Traumpaar: Der schottische Frauenliebling Gerard Butler als Kautionsjäger Milo soll die toughe Enthüllungsreporterin Nicole (Jennifer Aniston in Hochform) nach einem versäumten Gerichtstermin ins Gefängnis bringen. Für Milo ein Traumauftrag, ist Nicole doch seine Ex-Frau, mit der er seit Jahren im Clinch liegt. Milo glaubt, leichtes Spiel zu haben, doch Nicole ermittelt gerade in einem brisanten Mordfall, in den auch ein paar korrupte Polizisten verwickelt zu sein scheinen. Sie denkt nicht daran, Milo zu folgen. Das zerstrittene Paar versucht, sich mit allen Regeln der Kunst gegenseitig auszutricksen - bis sie plötzlich um ihr eigenes Leben rennen müssen.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)

Im Bild: Gerard Butler (Milo Boyd), Jennifer Aniston (Nicole Hurley).

Wenn Fetzen fliegen und Funken sprühen...

Mit einer Mischung aus "Midnight Run" und "Mr. & Mrs. Smith" inszenierte Regisseur Andy Tennant die kurzweilige Actioncomedy und setzte vor allem auf die spürbare Chemie zwischen seinen Stars Gerard Butler und Jennifer Aniston. Butler als ehemaliger Cop und jetziger Kopfgeldjäger wird erneut seinem Image als charmantes Raubein mit einem Killerlächeln gerecht während Hollywood-Sweetheart Aniston mit Charme und Ganzkörpereinsatz ihr Publikum bezaubert.

Im Bild: Gerard Butler (Milo Boyd), Jennifer Aniston (Nicole Hurley)(c)ORF/Sony

Happy Birthday, Jennifer!

Die am 11. Februar 1969 in L.A. geborene Schauspielerin wurde mit der Hitserie "Friends" (1994-2004) zum Star und hat sich auch im Kino eine treue Fangemeinde erspielt.

Auch wenn sie überwiegend im Comedyfach zuhause ist, kann sie auch anders: In dem berührenden Drama "Cake"(2014) zeichnete sie das Porträt einer medikamentenabhängigen Frau mit chronischen Schmerzen, die von dem Selbstmord einer Leidensgenossin in ihrer Selbsthilfegruppe besessen ist. Für ihre Darstellung erhielt Aniston Nominierungen bei den SAG- und den Golden-Globe-Awards. Doch ihre Liebe zu Comedy bleibt ungebrochen, wie das Sequel "Kill the Boss 2"zeigt, als auch ihr bislang letzter Kino-Auftritt bei uns in der Weihnachtskomödie "Dirty Office Party"(2016) und dem Ensemblefilm "Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel"(2016) an der Seite von Julia Roberts und Kate Hudson.

Im Bild: Gerard Butler (Milo Boyd)(c)ORF/Sony

Gerard Butler

Der Frauenschwarm (49) gab sein Jusstudium zugunsten der Schauspielerei auf und fiel durch kleine, aber starke Rollen in Blockbustern wie "James Bond- Der Morgen stirbt nie" und "Lara Croft" auf. Den Durchbruch schaffte er als singender Maskenmann in der Verfilmung von "Phantom der Oper" (2004). Drei Jahre später zementierte er seinen Erfolg als muskelbepackter König Leonidas in der Real-Comicverfilmung "300". Der in Schottland geborene Schauspieler ist inzwischen zum vielbeschäftigten Hollywoodstar aufgestiegen, der in knallharten Actionfilmen wie Guy Ritchies "RocknRolla" (2008) ebenso zuhause ist, wie in romantischen Komödien wie "Die nackte Wahrheit" (2009, mit Katherine Heigl). Nach seinem Einsatz in Antoine Fuquas Actioner "Olympus has fallen" (2013) ging er zuletzt in "Hunter Killer" einem verschollenen US-amerikanischen U-Boot nach.

Kurzinhalt - "DER KAUTIONS-COP"

Kautions-Cop Milo Boyd hat seinen persönlichen Traumauftrag bekommen. Exfrau Nicole Hurley hat eine Vorladung bei Gericht verpasst. Jetzt soll Milo sie hinter Gitter bringen. Nicole ist als Reporterin aber gerade einem brisanten Mordfall im Drogenmileu auf der Spur. Und Milo wird wegen Spielschulden von Kredithaien gejagt. Während Nicole ihren Ex mit allen Mitteln wieder loswerden will, heftet sich eine Meute skrupelloser Verbrecher an die Fersen des ungleichen Paares.

DARSTELLER
Jennifer Aniston (Nicole Hurley)
Gerard Butler (Milo Boyd)
Christine Baranski (Kitty Hurley)
Jason Sudeikis (Stewart)
Cathy Moriarty (Irene)
REGIE
Andy Tennant
DREHBUCH
Sarah Thorp
KAMERA
Oliver Bokelberg
MUSIK
George Fenton

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)