23:33

Dokumentation

VPS 23:35

AUT 2014

Stereo

16:9

Länge: 25min

UT

tv.orf.at/die.nacht

DIE.NACHT

Reiseckers Reisen

Kitzbühel

(c) ORF

Da capo: In dieser Folge der beliebten TV-Reihe "Reiseckers Reisen“ verschlägt es den neugierigen Dokumentarfilmer Michael Reisecker in den bekannten Wintersport-Ort Kitzbühel – allerdings mitten im Sommer.

Bei einem Spaziergang am Schwarzsee begegnet Reisecker einer jungen Friseurin, die ihn mit "Hard-Facts" zu Kitzbühel versorgt.

(c) NGF Geyrhalterfilm

Den Hahnenkamm „erklimmt“ der Mann mit der Brillenkamera in der Seilbahn-Gondel. Auf der Streif, der berühmt berüchtigten Abfahrtsstrecke am Kitzbüheler Hausberg trifft er an der Hausbergkante auf einen Bauern und seiner Frau, die gerade Gülle ausbringen. Der interessierte Filmemacher unterhält er sich mit dem Paar über die Landwirtschaft und den Ski-Tourismus.

Im Zentrum von Kitzbühel stößt der Dokumentarfilmer auf einen Immobilien-Makler, der ihm eine überteuerte Wohnung der Luxusklasse zeigt und von Vor- und Nachteilen des Lebens in Kitzbühel erzählt.

Am Golfplatz führen Golf-Profis Michael Reisecker durch die 9-Loch-Anlage und sie philosophieren über die Faszination des Golf-Sports.

Am Rand von Kitzbühel schließlich fallen Michael Reisecker zwei junge Männer auf, die stolz ihr Auto vorführen und von ihrer Jugend in Kitzbühel berichten.

"Reiseckers Reisen - Kitzbühel " gewährt einen ermunternden Einblick in den kuriosen Alltag menschlichen Seins.

("Reiseckers Reisen - Pinzgau" am 29. Jänner, ORFeins)