20:15

Action

VPS 20:13

USA 2015

2-Ton Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 36min

UT

Wiederholung am
18.01.2019, 01:36

'Popcorn Donnerstag' ORF-Premiere:

Point Break

("Point Break")

Rasanter Action-Thriller

Spektakuläres Remake von Kathryn Bigelows Surf-Action-Klassiker 'Gefährliche Brandung'. Newcomer Luke Bracey ("Hacksaw Ridge - Die Entscheidung") schleust sich als junger FBI-Agent in die global agierende, kriminelle Extremsportler-Truppe rund um den charismatischen Anführer Édgar Ramírez ("Girl on the Train") ein. Keine Aktion ist ihnen zu gefährlich, um mit waghalsigen Stunts für Gerechtigkeit zu sorgen.

Thrill-Ride für Adrenalinjunkies

Mit einem unfassbaren Aufgebot an spektakulären Stunts zu Wasser, zu Land und in der Luft geht Regisseur Ericson Core die Neuverfilmung des Klassikers aus dem Jahre 1991 an, die wahrlich keine Action-Wünsche offen lässt. Neben der hochspannenden Story rund um den jungen FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey - "G.I. Joe - die Abrechnung"), der eine Gruppe von Extremsportlern infiltriert, sind es vor allem atemberaubende Actionszenen, die dem Zuseher schlichtweg den Atem nehmen. Ausgeführt von weltbekannten Extremsportlern gab es solche Stunts noch nie zuvor auf der Leinwand zu sehen. Folgerichtig wurden die Leistungen der Stunt Koordinatoren bei den World Stunt Awards 2016 mit gleich zwei Nominierungen gewürdigt. Der gebürtige Venezolaner Édgar Ramírez (spielte Gianni Versace in der jüngst golden-globe-gekrönten Miniserie "The Assassination of Gianni Versace" ) tritt in die Fußstapfen von Patrick Swayze und gibt den charismatischen Anführer und Zenphilosophen Bodhi.

Der Film machte in elf Ländern auf vier Kontinenten Halt. Die Dreharbeiten erstreckten sich von Berlin über Tahiti bis nach Indien und Venezuela. Selbst Österreich war als Drehort mit dabei, und zwar in Kärnten und in Hall in Tirol.

Im Bild: Luke Bracey (Johnny Utah)(c)ORF/Telemünchen

(c)ORF/Tele München

Inhalt

Nachdem Utah einen Freund bei einem waghalsigen Motocross-Stunt verloren hat, hat er sich aus der Szene zurückgezogen. Inzwischen ist er beim FBI gelandet und übernimmt seinen ersten großen Auftrag. Eine Truppe von Räubern landet, maskiert als amerikanische Präsidenten, weltweit einen spektakulären Coup nach dem anderen. Utah soll sich in die Gruppe der Extremsportler einschleusen. Als er deren charismatischen Anführer Bodhi und die attraktive Samsara kennenlernt, verwischen sich für ihn die Grenzen von Gut und Böse.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)

DARSTELLER
Édgar Ramírez (Bodhi)
Luke Bracey (Johnny Utah)
Teresa Palmer (Samsara)
Delroy Lindo (Ausbilder Hall)
Ray Winstone (Pappas)
Clemens Schick (Roach)
Matias Varela (Grommet)
REGIE
Ericson Core
DREHBUCH
Kurt Wimmer
KAMERA
Ericson Core
MUSIK
Tom Holkenborg
STORY
Rick King (Orig.drehb. 'Gefährliche Brandung')
W. Peter Iliff (Orig.drehb. 'Gefährliche Brandung')
Kurt Wimmer (basierend auf Orig.drehbuch)