20:15

Action

VPS 20:14

USA 2014

Stereo

16:9 LB

Länge: 2h 18min

UT

Exodus: Götter und Könige

("Exodus: Gods and Kings")

Spektakuläres Bibelepos von Ridley Scott

Christian Bale führt als Moses das israelitische Volk aus der Knechtschaft der Ägypter und findet in Joel Edgerton als einstigem Bruder seinen Erzfeind Pharao Ramses. Atemberaubend, in überwältigender Optik verfilmtes Abenteuer der Bibelgeschichte.

Das alte Testament als grosses Kino!

Ridley Scott ("Blade Runner") hat dem Sandalenfilm mit seinem oscarprämierten "Gladiator" anno 2000 neues Leben eingehaucht und zeigte 2014 mit "Exodus: Götter und Könige" wie man das Alte Testament als bildgewaltiges Monumentalspektakel auf die Leinwand werfen kann. Dazu stand ihm ein üppiges Budget von $140 Millionen Dollar zur Verfügung, das er in ein weltweites Einspielergebnis von über $268 Millionen Dollar umsetzen konnte.

Im Bild: Christian Bale (Moses)(c)ORF/Pro7/© 2014 Twentieth Century Fox Film/Kerry Brown

Im Bild: Christian Bale (Moses), Kevork Malikyan (Jethro), María Valverde (Zippora)(c)ORF/Pro7/© 2014 Twentieth Century Fox Film/Kerry Brown

"Batman" Christian Bale spielt den "Auserwählten" Moses, der von Gott dazu bestimmt wurde, das versklavte israelitische Volk aus Ägypten zu führen. Doch das einstige Findelkind Moses ist ein von inneren Zweifeln zerrissener Mann, der sich erst allmählich seiner israelitischen Wurzeln bewusst wird. Er stellt sich offen gegen seinen Ziehbruder, den Pharaonensohn Ramses (Joel Edgerton), der ihn vom Hofe verbannt. Das Land der Pharaos wird daraufhin von den sieben Plagen heimgesucht, die von Ridley Scott (erwartungsgemäß) mit bombastischen Special Effects auf höchstem Niveau inszeniert wurden.

Im Bild: Joel Edgerton (Ramses)(c)ORF/Pro7/© 2014 Twentieth Century Fox Film/Kerry Brown

Inhalt

1300 v. Chr.: Der ägyptische Pharao Seti lässt die Israeliten versklaven und ihre männlichen Nachkommen im Nil ertränken. Nur Moses überlebt. Als Findelkind wird er im Palast des Pharaos aufgenommen und wächst dort wie ein Bruder des Kronprinzen Ramses auf. Eine Weissagung erinnert Moses an seine israelitischen Wurzeln. Der mittlerweile zum Pharao gekrönte Ramses verbannt ihn in die Wüste. Die Plagen Gottes brechen über Ägypten herein, denn Moses ist auserwählt, sein Volk in das Gelobte Land zu führen.

DARSTELLER
Christian Bale (Moses)
Aaron Paul (Josua)
Joel Edgerton (Ramses)
Sigourney Weaver (Tuia)
Ben Kingsley (Nun)
Indira Varma (Miriam)
John Turturro (Seti)
María Valverde (Zippora)
Golshifteh Farahani (Nefretiri)
REGIE
Ridley Scott
DREHBUCH
Adam Cooper
Jeffrey Caine
Steven Zaillian
KAMERA
Dariusz Wolski
MUSIK
Alberto Iglesias