20:15

Thriller

VPS 20:15

USA 2016

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 26min

UT

Wiederholung am
13.01.2019, 23:56

ORF-Premiere:

Nerve

("Nerve")

Furioser Action-Thriller der Generation Internet. Emma Roberts ('Wir sind die Millers') stürzt sich mit Dave Franco ('Bad Neighbours') in ein gefährliches Social-Media-Game. Was als harmloser Nervenkitzel beginnt, entpuppt sich als tödliches Spiel ums eigene Leben.

Nervenzerreißende Achterbahnfahrt

Basierend auf dem Roman "Nerve - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen" von Jeanne Ryan gelang dem Regie-Duo Ariel Schulman und Henry Joost ein rasanter Actionthriller, der das Social-Media-Phänomen aufgreift und dabei die schüchterne Schülerin Emma Roberts (Nichte von Julia Roberts) zur Heldin eines mörderischen Inernetspiels macht. Dave Franco (der kleine Bruder von James Franco, bekannt aus "Die Unfassbaren" 1+2) ist dabei ihr Spiel-Partner, Juliette Lewis gibt die besorgte Mutter.

Im Bild: Vee (Emma Roberts)(c)ORF/Studiocanal/Niko Tavernise

Im Bild: Ian (Dave Franco) und Vee (Emma Roberts) haben eine neue Challenge erhalten(c)ORF/Studiocanal/Niko Tavernise

Inhalt

Um ihren Freundinnen an der Highschool etwas zu beweisen, linkt sich die schüchterne Vee in den absolut angesagten Gaming Trend 'Nerve' ein. Als 'Player' bekommt sie via Social-Media-App peinliche Aufgaben. Wenn es den 'Watchern' gefällt, winkt der Gewinnerin viel Geld. Vees erste Aufgabe besteht darin, einen wildfremden Burschen zu küssen. Kaum hat sie den Gamer Ian geküsst, heißt es für die beiden nun, gemeinsam Mutproben zu bestehen. Von Mal zu Mal werden diese aber immer extremer.

DARSTELLER
Emma Roberts (Vee)
Dave Franco (Ian)
Juliette Lewis (Nancy)
Emily Meade (Sydney)
Miles Heizer (Tommy)
Kimiko Glenn (Liv)
REGIE
Henry Joost
Ariel Schulman
DREHBUCH
Jessica Sharzer
KAMERA
Michael Simmonds
MUSIK
Rob Simonsen
STORY