Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“

Der Extremsport steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe des Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“, moderiert von Miriam Labus. Am Freitag, dem 16. Oktober, um 17.20 Uhr zu sehen in ORF SPORT +.

Zu Gast im Studio ist Handbiker Ernst Bachmaier, der als erster Sportler in seiner Behinderungsklasse die Großglockner Hochalpenstraße bezwungen hat. Nicht auf den Berg, sondern vom Berg runter springt die querschnittgelähmte Gleitschirmpilotin Petra Kreuz. „Ohne Grenzen“ war bei einem Flug vom Gaisberg dabei.

Weiters berichtet „Ohne Grenzen“ über die Tischtennis-Meisterschaft der Sportlerinnen und Sportler in der stehenden Klasse und über ein Ausbildungs-Symposium für die Betreuerinnen und Betreuer für den Behindertensport.

Die Sendung ist außerdem via TVthek (TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.