NESTROY 2020 „Wählen Sie Ihren Publikumsliebling!“

Das Jahr 2020 ist für Kulturschaffende wie eine Achterbahnfahrt. Und so wird auch der Wiener Theaterpreis NESTROY 2020 heuer vom Theater in den Prater verlegt.

Dieses Jahr wird der Wiener Theaterpreis NESTROY vom Theater in den Prater verlegt. Statt dem traditionellen jährlichen Galaabend, der zuletzt im Jubiläumsjahr 2019 im Theater an der Wien der Vereinigten Bühnen Wien stattfand, laden der veranstaltende Wiener Bühnenverein und ORF III Kultur und Information am Sonntag, dem 4. Oktober 2020, um 21.25 Uhr zu einer bereits vorab produzierten TV-Preisverleihung der besonderen Art. Zwischen den leuchtenden und blinkenden Attraktionen des nächtlichen Wiener Wurstelpraters lassen die Präsentatoren des 21. NESTROY – Stefanie Reinsperger, Philipp Hochmair und ORF-III-Moderator Peter Fässlacher – das vielseitige heimische Bühnenschaffen des vergangenen Theaterjahres Revue passieren. In Zuspielungen, aufgezeichnet an diversen Spielstätten Wiens, werden die bemerkenswertesten Leistungen des deutschsprachigen Sprechtheaters in 13 Kategorien sowie in den Spezialkategorien des NESTROY-ORF-III-Publikumspreises und des Bühne-Sonderpreises anlässlich des Nestroy 2020 ausgezeichnet.

nestroy 2020 im prater

ORF/Günther Pichlkostner

Philipp Hochmair, Stefanie Reinsperger, Peter Fässlacher - Das Moderatoren-Team des NESTROY 2020

ORF-III-Publikumspreis

Auch heuer verleiht ORF III den begehrten NESTROY-ORF-III-Publikumspreis. Die siebenköpfige NESTROY-Jury unter dem Vorsitz von Ulli Stepan hat 10 Künstlerinnen und Künstler nominiert. Wählen Sie bis Freitag, dem 25. September, Ihren Publikumsliebling! Das ORF-III-Kulturmagazin KulturHeute begleitet das Voting und stellt werktäglich eine der nominierten Persönlichkeiten vor.

Nominiert sind Bibiana Beglau, Ruth Brauer-Kvam, Mavie Hörbiger, Maria Köstlinger, Claudia Sabitzer, Tobias Moretti, Michael Niavarani, Der Nino aus Wien, Otto Schenk und Martin Wuttke.

Das Ergebnis der Abstimmung wird im Rahmen des NESTROY-TV-Abends am Sonntag, dem 4. Oktober, bekanntgegeben.

Der NESTROY-Abend in ORF III

Für musikalische Einlagen sorgen in der Sendung am 4 . Oktober Musicaldarstellerin Ana Milva Gomes, die aktuell in der Rolle der „Grizabella“ in CATS am Wiener Ronacher zu erleben ist, Schauspieler Florian Teichtmeister, die Sängerinnen und Sänger Denise Jastraunig, Anna Carina Buchegger, Anneke Brunekreeft, Florian Fetterle, Gerben Grimmius und Lucius Wolter vom CATS-Ensemble sowie das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien unter der musikalischen Leitung von Herbert Pichler.

Buch und Konzept für diesen außergewöhnlichen Theaterabend im Fernsehen stammen von Florian Stanek, für die TV-Regie zeichnet Heidelinde Haschek verantwortlich.

nestroy 2020 im prater

ORF/Günther Pichlkostner

ORF-III-Programmgeschäftsführer Peter Schöber, Philipp Hochmair, Stefanie Reinsperger, Peter Fässlacher, Prof. Dr. Franz Patay, Präsident des Wiener Bühnenvereins und Geschäftsführer der Vereinigten Bühnen Wien.