MERYNS sprechzimmer: Corona: Fakten und Fake News

Prof. Siegfried Meryn spricht mit seinen Gästen diesmal über Fakten und Fake News rund um das Thema Corona und den psychischen Auswirkungen.

MERYNS sprechzimmer: Corona: Fakten und Fake News

Gesprächsreihe, 2021

Mittwoch, 5.5.2021, 22.15 Uhr

Nach eineinhalb Jahren Coronakrise, drei Lockdowns und einer gespaltenen Gesellschaft stellt sich die Frage, welche Kollateralschäden für unsere Gesundheit diese Pandemie noch verursacht hat.

Viele Menschen sind mürbe geworden, die Abstands- und Hygieneregeln werden in Frage gestellt, Impfen wird zur Glaubensfrage und die psychischen Folgen für jeden Einzelnen und eine ganze Gesellschaft werden langsam sichtbar; das Ausmaß ist noch nicht abzuschätzen.

Internist Siegfried Meryn diskutiert im mit Prof. Michael Musalek, Psychiater und Psychotherapeut, und Prof. Jürgen Grimm, Kommunikationswissenschafter am Institut für Publizistik Wien, Schwerpunkt Verschwörungstheorien, über die seelischen und gesundheitlichen Langzeitfolgen der Pandemie.

Gesprächsreihe, 2021


Weitere Sendungen dieser Reihe: