Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

Kultur Heute

Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

Dienstag, 6.4.2021, 19.45 Uhr
Wh. Mi 06.35 Uhr

Kulturtourismus in Venedig und Florenz

Der italienische Städtetourismus hat aufgrund der Corona-Krise Milliardenausfälle. Nach der Krise soll man anders durchstarten, meint der Bürgermeister von Florenz, der gemeinsam mit seinem Kollegen aus Venedig ein neues Konzept an die Regierung in Rom gerichtet hat, um den Kulturtourismus wieder anzukurbeln.

Neues Buch: „Die Faulheit“

Die Faulheit ist eine Charaktereigenschaft und ein Zustand. Warum gilt die Faulheit als Laster, oder auch als Todsünde, wo sie doch nachweislich auch Gutes bewirkt? Die Literaturwissenschaftlerin, Kritikerin und Essayistin Daniela Strigl nimmt in ihrem neuen Buch „Die Faulheit“ mit zu wortgewandten und amüsanten Gedankenspielen über die Faulheit in der Literatur und im Leben.

Dacia Maraini „Trio“

Dacia Maraini ist die alte Dame der italienischen Literatur: mit 84 Jahren hat sie wieder einen Roman geschrieben. „Trio“ heißt ihr aktuelles Werk, das vor kurzem in deutscher Übersetzung erschienen ist. Es beschreibt in der Form eines Briefwechsels eine Frauenfreundschaft, die stärker ist als Eifersucht und die Pest.

Franz Zoglauer ist tot

Der langjährige ehemalige ORF-Kulturredakteur Franz Zoglauer ist vergangenes Wochenende im Alter von 74 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Bis zu seinem Ausscheiden aus dem ORF im Jahr 2009 moderierte er Sendungen wie das „Kulturjournal“ und führte zahlreiche Interviews mit prominenten Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bereich Schauspiel und Oper. Zuletzt schrieb er Kulturbeiträge für die Wochenzeitung „Die Furche“.

This is short - Kurzfilmfestivals im Internet

Vier renommierte Kurzfilmfestivals aus Polen, Deutschland, den Niederlanden und Österreich schlossen sich im Netz zusammen, um ein kräftiges Lebenszeichen zu geben. Seit letzter Woche kann man um 25 Euro kuratierte Kurzfilmprogramme auf der Seite „This is short“ sehen. Das Kurzfilmfestival läuft noch bis 30. Juni 2021. Mehr auf thisisshort.filmchief.com

Kulturmeldungen des Tages:

  • Leuchtende Installation am Stephansdom
  • SAG Awards wurden vergeben
  • Gefälschte Werke von Arnulf Rainer vernichtet
  • Picassos Lichtzeichnungen werden versteigert
  • Neonschriftzüge für Europa in St. Pölten

Kairo: Mumien überstellt

In Kairo wurden 22 Mumien durch die Stadt gefahren. In einer aufwändigen Prozession wurden balsamierte Königinnen und Könige in das neue National-Museum gebracht. Den Umzug der Pharaonen, den Karim El-Gawhary beobachtet hat.

Dominikaner Kirche in Wien wird restauriert

Die Dominikanerkirche in der Wiener Innenstadt wurde im Jahr 1631 erbaut und ist die Ortskirche von Kardinal Christoph Schönborn. Derzeit finden dort Restaurierungsarbeiten statt, wie Gabi Hassler berichtet.

„Die Sprachpolizei“

Die junge Amerikanerin Amanda Gorman hat bei der Amtseinführung von Präsident Joe Biden ein Gedicht vorgetragen - und ist damit über Nacht zum Star geworden. Jetzt steht Gorman im Zentrum einer hitzigen Debatte: es geht um die Frage, wer das berühmte Gedicht übersetzen darf. Muss man schwarz sein, um das Werk einer Schwarzen übersetzen zu dürfen? Und im Fall von Gorman jung und eine Frau? Die Meinungen gehen auseinander. Andreas Lueg berichtet.

Friedhofsjuwel Bad Ischl

Ein echtes Juwel ist der Friedhof von Bad Ischl. Zum einen findet man aufwändig gestaltete Gräber von prominenten Persönlichkeiten aus allen Lebensbereichen und zum anderen erzählen die Symbole vieler Grabmäler mehr aus dem Leben der Verstorbenen, wenn man diese versteckten Botschaften entschlüsseln kann. Dafür gibt es in Bad Ischl einen Spezialisten.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2021


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher aus Graz, wo im Schauspielhaus heute „jedermann (stirbt)“ in der Inszenierung von Ferdinand Schmalz TV-Premiere feiert.

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.