Erlebnis Bühne

LIVE: Wir spielen für Österreich: Das Osterkonzert der Wiener Symphoniker

ORF III überträgt live das diesjähriges Osterkonzert aus dem Radiokulturhaus. Auf dem Programm steht Musik aus dem Wien des Fin de Siècle, Geiger Emmanuel Tjeknavorian spielt Kompositionen von Fritz Kreisler und Pjotr I. Tschaikowsky.

Johann Strauss Sohn: Ouvertüre zur Operette „Die Fledermaus“

Richard Heuberger / Fritz Kreisler: „Mitternachtsglocken“ für Violine und Orchester

Erich Wolfgang Korngold: „Straussiana“ für Orchester nach Johann Strauss

Tschaikowski: „Meditation“ aus „Souvenir d’un lieu cher“ op. 42 für Violine und Orchester

Richard Strauss: Suite aus der Oper „Der Rosenkavalier“ op. 59 TrV 227d

Wir spielen für Österreich
Das Osterkonzert der Wiener Symphoniker
Originaltitel: Frühling in Wien 2021

ORF/Wiener Symphoniker/Lukas Beck

Wiener Symphoniker

Wir spielen für Österreich
Das Osterkonzert der Wiener Symphoniker
Originaltitel: Frühling in Wien 2021

ORF/ORF III/Peter Rigaud

Dirigent Andrés Orozco-Estrada

Wir spielen für Österreich
Das Osterkonzert der Wiener Symphoniker
Originaltitel: Frühling in Wien 2021

ORF/Lukas Beck

Geiger Emmanuel Tjeknavorian

Sonntag, 4.4.2021, 20.15 Uhr

Das festliche Osterkonzert der Wiener Symphoniker hat lange Fernseh-Tradition. Der neue Chefdirigent des Orchesters, Andrés Orozco-Estrada, leitet das Konzert, das heuer coronabedingt ohne Publikum stattfindet, erstmals. Der junge österreichische Geiger Emmanuel Tjeknavorian ist den Symphonikern seit seinem Debüt beim „Fest der Freude“ eng verbunden und wird Kreisler und Tschaikowski spielen.

Programm:

  • Johann Strauss (Sohn): Ouvertüre zur Operette „Die Fledermaus“
  • Fritz Kreisler: Mitternachtsglocken aus der Operette „Der Opernball“ von Richard Franz Joseph Heuberger - für Violine und Orchester bearbeitet von Fritz Kreisler
  • Erich Wolfgang Korngold: „Straussiana“, für Orchester nach Johann Strauß
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowsy: Meditation op 42/1 (Orchestrierung: Alexander Glazunov)
  • Richard Strauss: Suite aus der Oper „Der Rosenkavalier“ op. 59 TrV 227d
Wir spielen für Österreich
Das Osterkonzert der Wiener Symphoniker
Originaltitel: Frühling in Wien 2021

ORF/Wiener Symphoniker/Stefan Olah

Wiener Symphoniker

Dirigent: Andrés Orozco-Estrada
Violine: Emmanuel Tjeknavorian

Wiener Symphoniker

Konzert, 2021


Weitere Sendungen dieser Reihe: