Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence

Flavia Mazzanti „Sympoietic Bodies“

Im ersten Film der neuen Staffel von Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence untersucht die Künstlerin Flavia Mazzanti untersucht in „Sympoietic Bodies“ die sich auflösenden Grenzen zwischen dem menschlichen Körper und seiner physischen und sozialen Umgebung.

Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence: Flavia Mazzanti: Sympoietic Bodies

Im ersten Film der neuen Staffel von Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence untersucht die Künstlerin Flavia Mazzanti untersucht in „Sympoietic Bodies“ die sich auflösenden Grenzen zwischen dem menschlichen Körper und seiner physischen und sozialen Umgebung.

Flavia Mazzanti „Sympoietic Bodies“

ORF / Flavia Mazzanti

Samstag, 27.2.2021, 08.55 Uhr

Die Serie Pixel, Bytes & Film – ORF III Artist in Residence startet in die sechste Runde. Die aus Italien stammende Künstlerin Flavia Mazzanti eröffnet die Staffel mit einem Film, der sich mit dem menschlichen Körper beschäftigt.

Getrieben von einem philosophischen Interesse an Organismus und Wahrnehmung untersucht Flavia Mazzanti die sich auflösenden Grenzen zwischen dem menschlichen Körper und seiner physischen und sozialen Umgebung.

„Sympoietic Bodies“ experimentiert mit einer Kombination aus analoger und digitaler Technologie. Erzeugt werden dabei ästhetische Bilder, die den menschlichen Körper mit abstrakten hybriden Landschaften verschmelzen lassen. Alle Bilder, die im Film zu sehen sind, stammen aus der physischen Welt und wurden nachträgliche digital verändert und manipuliert.

Neben den von Flavia Mazzanti geschaffenen Bildwelten, spielt auch der Klang eine wichtige Rolle. Dabei kommt dem Sound vor allem die Funktion zu, die fragmentierten und hybriden Bilder auf experimentelle Weise zu unterstützen.

Die Künstlerin lädt dazu ein, unsere eigene Wahrnehmung der Welt zu hinterfragen und neu zu denken. Im Zentrum steht nicht der menschliche Körper, sondern das Ich als kleines Fragment eines großen Ganzen.

Flavia Mazzanti „Sympoietic Bodies“

ORF / Flavia Mazzanti

Flavia Mazzanti „Sympoietic Bodies“

ORF / Flavia Mazzanti

Über die Künstlerin:

Flavia Mazzanti ist Architektin, Künstlerin und Researcherin. Sie lebt und arbeitet in Wien, wo sie erst kürzlich ihr Studium mit Auszeichnung an der Akademie der bildenden Künste abschloss. Mehr zur Künstlerin unter www.flaviamazzanti.com


Weitere Sendungen dieser Reihe: