LIVE News

ORF III AKTUELL

ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

Dienstag, 23.2.2021, 09.30 Uhr

Corona: Internationale News

Den von vielen ersehnten Weg aus dem Coronavirus-Lockdown soll in vielen Ländern mit immer mehr Impfungen und auch immer mehr Tests mit einfacher Handhabung gelingen. In Großbritannien soll das bis Juni mit einem Stufenplan soweit sein - und auch Deutschland plant einen Stufenplan.

Steigende Infektionszahlen in Österreich

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt, aber auch die Zahl der Tests. Ein Statusbericht.

Niederösterreich: Coronafälle steigen wieder

Der Anstieg der Corona-Fallzahlen in Österreich beunruhigt Fachleute. Sorge bereitet Experten vor allem die stärkere Ausbreitung der britischen Virusvariante.

Vorarlberg weiter mit niedrigster 7-Tage-Inzidenz

Die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen ist in Vorarlberg weiter rückläufig. Am Sonntag gab es lediglich 27 Neuinfektionen. Vorarlberg hat damit weiter die niedrigste 7-Tage-Inzidenz in Österreich. Grund dafür ist für Public Health-Experte Armin Fidler die bisher vergleichswiese geringe Verbreitung der britischen Mutation.

Interview mit Ingrid Thurnher (ORF)

Expertinnen Guerot und von Laer über Strategien gegen Corona

Zu harter Lockdown, zu wenig scharfe Maßnahmen? Was ist der richtige Weg? Dazu sind die Innsbrucker Virologin Dorothee von Laer und die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guerot zu Gast in der ZIB 2.

Interview mit Ingrid Thurnher (ORF)

Kein „Soft-Lockdown“ für Bars

Im „Nachtasyl“ überlegt der Betreiber zu schließen, das „Dino´s“ wird zur Teststraße umfunktioniert. Die Bars haben bis auf kurze Zeit den härtesten Lockdown ausgefasst.

FPÖ fordert sofortige Öffnung der Gastronomie

Umfrage über Gastronomieöffnung

Interview mit Ingrid Thurnher (ORF)

61 Neuinfektionen im Burgenland

Im Burgenland sind am Montag 61 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Aktuell sind 553 Burgenländerinnen und Burgenländer infiziert.

Die häufigsten Fragen rund um die Impfung

Es gibt viele Fragen rund um die Coronavirus-Impfung. Etwa 80 Ärzte verabreichen sie in Niederösterreich, sie werden regelrecht mit Fragen bombardiert. Was die Menschen am meisten beschäftigt, hat „Niederösterreich heute“ in Stetten bei Korneuburg bei einer Allgemeinmedizinerin nachgefragt.

So wirkt der AstraZeneca-Impfstoff

Der Impfstoff von AstraZeneca ist in Kritik geraten. Mehr Menschen sollen stärkere Impfreaktionen bekommen als bei anderen Impfstoffen und die Wirkung sei bei manchen Varianten eingeschränkt. Doch der Impfstoff geriet zu Unrecht in Verruf.

Feuerwehr fordert Anpassung des Imfplans

Nachdem bekannt geworden ist, dass es einen CoV-Cluster bei der Grazer Berufsfeuerwehr gibt, wird nun gefordert, dass der Impfplan angepasst wird. Die Feuerwehren sollen gleichzeitig mit anderen Einsatzorganisationen an die Reihe gekommen.

Migranten spricht Impfkampagne nicht an

Die Communitys werden nicht ausreichend informiert. Zwar gibt es Infos über die Corona-Impfungen in verschiedenen Sprachen, es würden aber in den Kampagnen keine Vertreter der Ethnien vorkommen, kritisiert etwa die Volkshilfe.

Impfzwang bei Firmen

Die Regierung ist stehts bemüht zu vermitteln, dass es in Österreich keinen Impfzwang gegen COVID 19 gibt. Dennoch wird es für geimpfte Personen eher möglich sein wieder ins Ausland zu reisen als für Ungeimpfte. Und wie sieht es bei Firmen aus, können diese einen Impfnachweis von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verlangen?

Maskenpflicht im Freien

VfGH beschäftigt sich mit zahlreichen Corona-Fällen

Der Verfassungsgerichtshof beschäftigt sich in seiner aktuellen Session umfassend mit Beschwerden zu Corona-Themen. Homeschooling, Betretungsverbote oder der außerordentliche Zivildienst sind da dabei.

Hochschülerschaft fordert Teststrategie

Für das Sommersemester, das am 1. März beginnt, fordert die Hochschülerschaft eine Teststrategie wie es sie etwa an Schulen gibt. An der Uni Wien will man schrittweise wieder mehr Anwesenheit ermöglichen.

Verunsicherung vor Einschreibungswoche

An den Gymnasien und Neuen Mittelschulen hat die Einschreibungswoche begonnen. Da derzeit keine Schnuppertage oder Bildungsmessen möglich sind, herrscht bei vielen Eltern Verunsicherung.

SPÖ-Pressekonferenz: Plenarvorschau

FPÖ-Pressekonferenz: Plenarvorschau

Interview mit Ingrid Thurnher (ORF)

Pressekonferenz: Aktuelles zu Standort und Beschäftigung

Pressekonferenz zum Thema „Aktuelles zu Standort und Beschäftigung“ mit Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) , Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP).

Interview mit Ingrid Thurnher (ORF)

NEOS-Pressekonferenz: Plenarvorschau

Interview mit Ingrid Thurnher (ORF)

Impfzwang bei Firmen

61 Neuinfektionen im Burgenland

Die häufigsten Fragen rund um die Impfung

So wirkt der AstraZeneca-Impfstoff

Feuerwehr fordert Anpassung des Imfplans

Migranten spricht Impfkampagne nicht an

Themen des Tages

Corona: Internationale News

Steigende Infektionszahlen in Österreich

Vorarlberg weiter mit niedrigster 7-Tage-Inzidenz

Ein Jahr im Zeichen von Corona

Genau ein Jahr ist es her, dass ein Zug aus Italien am Brenner wegen Corona-Verdachtsfällen gestoppt wird - Österreich versucht das Virus gar nicht erst ins Land kommen zu lassen - vergeblich, wie wir wissen.

Kein „Soft-Lockdown“ für Bars

FPÖ fordert sofortige Öffnung der Gastronomie

Umfrage über Gastronomieöffnung

Tourismusgebieten fehlen Kunden

Seit zwei Wochen ist der Tiroler Handel wieder offen. Nicht überall ist das Geschäft gleich gut wieder angelaufen. Vor allem den Tourismusgebieten fehlt die Kundschaft. In den Städten sind die Kundenfrequenz und die Kaufbereitschaft hingegen höher.

Seilbahner warten auf Entschädigung

Die Seilbahner verzeichneten einen durchschnittlichen Umsatzverlust von 90 Prozent. Sie können Entschädigungen bis zu zehn Millionen Euro beantragen. Die Hilfen wurden bislang jedoch nicht oder verzögert ausbezahlt.

Pressekonferenz: Aktuelles zu Standort und Beschäftigung

Pressekonferenz zum Thema „Aktuelles zu Standort und Beschäftigung“ mit Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) , Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP).

Plenarvorschau der Oppsitionsparteien

Die Oppositionsparteien wendeten sich am Dienstag an die Presse und präsentierten eine Vorschau auf die Parlamentssitzung am Mittwoch.

Israel: „Impf-Pass“ sichert Privilegien

In Israel ist schon fast jeder Zweite geimpft. Ein „grüner“ Impfpass gewährt Zutritt zu Freizeiteinrichtungen.

USA gedachten der Opfer der Pandemie

Am Montag haben die USA der Opfer der Coronavirus-Pandemie gedacht. Die Flagge über dem Weißen Haus wehte auf halbmast, auf der Südseite des Gebäudes erinnerten Hunderte Kerzen an die Coronavirus-Toten. „Heute markieren wir einen wahrlich düsteren und herzzerreißenden Meilenstein“, sagte Joe Biden gestern unmittelbar vor der Gedenkveranstaltung in einer Ansprache.

Sanktionen gegen Russland

Die Außenminister einigten sich nach der Verurteilung von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny auf weitere Sanktionen gegen Russland. Die Diplomatischen Beziehungen bleiben angespannt.

ORF-Korrespondentin Schneider aus Moskau

ORF-Korrespondentin Carola Schneider berichtet aus Moskau über die Sanktionen gegen Russland.

Meldungen

Aktuelle Meldungen des Tages

Georgien: Oppositionschef verhaftet

Georgien ist seit den umstrittenen Parlamentswahlen im Oktober in einer politischen Krise. Die Opposition boykottiert was sie kann. Nun hat die Polizei den Oppositionsführer Nika Melia festgenommen - auch einige seiner Mitstreiter.

„Hitlers Vater“: Buch über Kindheit des Diktators

Anlässlich des Funds von 31 Briefen von Hitlers Vater Alois schrieb der Linzer Historiker Roman Sandgruber ein Buch über die Kindheit und Jugend des Diktators. Dieses stößt international auf großes Interesse.

Vorschau: „Kultur heute“

„Kultur heute“ wird von Montag bis Freitag um 19:45 in ORF III sowie im Livestream ausgestrahlt und ist anschließend für sieben Tage in der ORF TVthek verfügbar.

Nachrichten in einfacher Sprache

ORF III fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages in einfacher Sprache zusammen.

Redaktion und Moderation:

Ingrid Thurnher, Marlene Kaufmann, Reiner Reitsamer, Martin Wendel, Vera Schmidt, Christine Mayer-Bohusch, Livia Gruber, Maximilian Gruber


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.