Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

Kultur Heute

Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

Donnerstag, 18.2.2021, 19.45 Uhr
Wh. Fr 06.30 Uhr

Tests bei Kulturveranstaltungen in Niederlanden

In den Niederlanden untersucht gerade eine Studie, wie Kulturveranstaltungen in Zeiten von Corona mit Publikum stattfinden könnten. Gestartet wurde die Testreihe mit 500 Menschen in einem Kino in Utrecht.

Wir spielen für Österreich

Bis die Kulturinstitutionen wieder aufsperren dürfen, sind Übertragungen im Internet und im Fernsehen für viele Häuser der einzige Weg, um Publikum zu erreichen. Deshalb setzt ORF III seine Reihe „Wir spielen für Österreich“ fort und erweitert sie um elf Neuproduktionen von Sprechtheatern. Darunter „Professor Bernhardi“ und „Der Kirschgarten“ aus dem Theater in der Josefstadt, „Die Bakchen“ aus dem Burgtheater sowie „Jedermann stirbt“ aus dem Schauspielhaus Graz. Außerdem Stücke aus den Wiener Kammerspielen, dem Akademietheater, dem Salzburger Landestheater und einigen mehr. Start der Reihe ist nächsten Freitag. Das Programm wurde heute in Anwesenheit von Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer präsentiert.

Interview mit Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer

ORF-III-Moderator Peter Fässlacher spricht mit Andrea Mayer über die aktuelle Situation der Kultur in Österreich.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Sängerin Francoise Cactus gestorben
    Françoise Cactus, Sängerin und Schlagzeugerin der Punk-Gruppe „Stereo Total“, starb im Alter von 57 Jahren an Krebs. Die aus aus Burgund stammende Musikerin zog in den 1980er-Jahren nach Berlin, gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Brezel Göring gründete sie die Band „Stereo Total“. Mit Songs wie „Schön von hinten“ oder „Liebe zu dritt“ pflegten sie einen kontroversen Stil im Punkpop. Markenzeichen war Cactus’ französischer Akzent.
  • Burt Reynolds zwei Jahre nach Tod beigesetzt
    Schauspieler Burt Reynolds ist im September 2018 im Alter von 82 Jahren gestorben. Beigesetzt wurde er allerdings erst jetzt. Nach seinem Tod vor rund zweieinhalb Jahren fand lediglich eine Trauerfeier in Florida statt - nun wurde er laut US-Medienberichten am Hollywood Forever Friedhof in Los Angeles beerdigt. Warum das bis jetzt gedauert hat, ist allerdings nicht bekannt, da sich die Familie nie öffentlich zur Beerdigung geäußert hat.
  • Rauriser Literaturtage finden statt
    Die Rauriser Literaturtage werden von 7. bis 11. April auf jeden Fall stattfinden, so die Veranstalter. Geplant sind Live-Lesungen mit reduzierter Besucherzahl. Inhaltlich wollen die Rauriser Literaturtage das 50. Jubiläum des Festivals im Vorjahr nachfeiern. Stattfinden sollen die Literaturtage im ehemaligen Mesnerhaus, dem neuen Haus für Kultur. Begonnen wird mit der Verleihung des diesjährigen Rauriser Literaturpreises. Dieser ist mit 10.000 Euro dotiert und geht an den Erstlingsroman „Für immer die Alpen“ des Autors Benjamin Quaderer.

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2021


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur Heute Spezial

    Patrick Zwerger begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher heute aus dem Theater in der Josefstadt.

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.