Kunst und Kultur

erLesen - Büchermagazin

Diesmal sind Piotr Beczala, Christoph Wagner-Trenkwitz und Eva Reisinger bei erLesen zu Gast.

erLesen

Büchermagazin, 2021

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Piotr Beczala, Heinz Sichrovsky, Christoph Wagner-Trenkwitz, Eva Reisinger

Dienstag, 9.2.2021, 22.30 Uhr

Wh. Mi 02.15 Uhr, Do 05.15 Uhr,
Fr 02.05 Uhr, Sa 04.50 Uhr,

„Alles Walzer“, heißt es diesen Februar leider nicht. Nichtsdestotrotz erzählt Opernstar Piotr Beczala über sein Schaffen während der Covid-19-Krise und welche Pläne er hat, wenn er wieder so auftreten darf, wie er möchte. Angst aushalten, Krisen bewältigen und Ruhe bewahren kennt er. Er wusste, dass ein Blutgefäß an seinen Stimmbändern irgendwann platzen würde – die Folgen waren nicht genau abzusehen. Er erzählt, wie es ihm nach dem Platzen des Gefäßes ging, wie er seine Corona-Erkrankung erlebte und woher er seine positive Energie bezieht.

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Piotr Beczala

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Piotr Beczala

Christoph Wagner-Trenkwitz erlebt nach Jahren einen Februar ohne Opernball. Richard Lugner sei für ihn ein Märtyrer des Opernballs, der Ball ein großes Faschingsgschnas und viele Menschen sehen beim Ball die Oper zum ersten Mal von innen. Der Opernball ist das einzige Ereignis der Welt, wo der Bundespräsident bei der einen Tür herausgeht und die Pornodiva bei der anderen Türe hereinkommt, meint er. Welche Prognosen er für die kommenden Monate für die Kulturschaffenden abgibt erfahren wir von ihm ebenso wie seine Beziehung zu Wien und den hier lebenden Menschen.

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Christoph Wagner-Trenkwitz

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Christoph Wagner-Trenkwitz

Österreich und im Speziellen seine Einwohner hat sich Eva Reisinger genauer angesehen. In ihrem ersten Buch „Was geht, Österreich?“ seziert sie in 75 Begriffen Land und Leute. Von A wie Amen bis Z wie Zuckerl arbeitet sie sich durch das Alphabet und die österreichische Seele. Der Auslöser für das Buch war die Veröffentlichung der Ibiza-Videos im Mai 2019. Reisinger arbeitete zu diesem Zeitpunkt in Deutschland und hatte bereits ein Manuskript in der Schublade. Mit Ibiza kam die Alpenrepublik in die Schlagzeilen und Reisinger wurde einmal mehr zur Cheferklärerin der österreichischen Mentalität.

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Eva Reisinger

08.02.21 orf3 erlesen 090221

ORF/ORF III/Peter Meierhofer.

Eva Reisinger

Neuerscheinungen:

  • Vati, Monika Helfer
  • Bad Regina, David Schalko
  • Venedig, Gerhard Roth
  • Ausklang, Peter Paul Wiplinger
  • Tischbeinbuch: Das Mondjahr 2021
    Johanna Paungge, Thomas Poppe

Buchtipp abseits des Neuerscheinungsgetöses:

  • „Der Pavillon in den Dünen“ Robert Louis Stevenson

Quizfrage:

  • Robert Louis Stevenson war freimaurerähnlich organisiert, sein Name lautet übersetzt „Köhler“. Und wie heißt die Organisation wirklich?

Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • erLesen - Büchermagazin

    Bei Heinz Sichrovsky in der ORF-III-Bücherwelt sind diesmal Schriftstellerin Marlene Streeruwitz, Virologe Norbert Nowotny und Journalistin Ingrid Brodnig zu Gast.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal sind Markus Hengstschläger, Mercedes Spannagel und Leo Lukas zu Gast bei Heinz Sichrovsky in der ORF-III-Bücherwelt.

  • erLesen - Büchermagazin

    Heinz Sichrovsky hat diesmal die Autorin und Künstlerin Stefanie Sargnagel, Kabarettistin und Schauspielerin Aida Loos und Autor Clemens Berger in die ORF-III-Bücherwelt eingeladen.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal sind Journalist Hans Bürger, Kriegsberichterstatterinnen Petra Ramsauer und der ehemalige Skisprung-Weltmeister Toni Innauer zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt.