Themenmontag

Wege aus der Fett-Falle | Die Fett-Hysterie | Fett und Zucker

Der ORF III Themenmontag zeigt, wie versteckte Fette unseren Körper belasten und wie man sich ohne „Light“-Produkte fettarm ernähren kann. Außerdem wird der Beweis erbracht, dass Fette auch positive Auswirkungen auf den Körper haben.

ORF III Themenmontag: Wege aus der Fett-Falle

Dokumentation, 2020

ORF III Themenmontag: Die Fett-Hysterie

Dokumentation, 2019

ORF III Themenmontag: Fett und Zucker - Die versteckten Dickmacher

Dokumentation, 2018

Montag, 11.1.2021, 20.15 Uhr
Wh. 23.35 Uhr und Di 02.45 Uhr

Wege aus der Fett-Falle

Dokumentation von Bernhard Hain, 2020

Viele nehmen sich vor - vor allem nach den üppigen Weihnachtsfeiertagen - Fett zu meiden. Doch versteckte Fette erreichen auf verschiedenen Wegen unseren Körper.

Versuche, Fett in industriell gefertigter Nahrung zu ersetzen, haben sich als weitgehend untauglich erwiesen. Die Ersatzstoffe für Fett sind oft ihrerseits problematisch. Daher sind auch die vielen Light-Produkte keine Lösung. Fett scheint als Geschmacksträger einfach unersetzlich zu sein. Medizinjournalist Bernhard Hain sucht in dieser Dokumentation Wege aus der Fettfalle: Welche alltagstauglichen Möglichkeiten gibt es, um geschmacksintensiv zu essen und gleichzeitig industriellen Fetten zu entgehen? Eine zukunftsweisende Küche, die die Gesundheit der Konsumentinnen und Konsumenten ernst nimmt, wird um diese Frage nicht herum kommen.

Wege aus der Fett-Falle

ORF/ORF III/Bernhard Werany

Fast Food

21.05 Uhr
Wh. Di 00.25 Uhr und 03.35 Uhr

Die Fett-Hysterie

Dokumentation von Bernhard Hain, 2019

Kaum ein Nahrungsbaustein wird in unseren Zeiten so verteufelt wie Fett: folgt man der landläufigen Meinung, ist Fett der Übeltäter schlechthin, der uns von einer gesunden Lebensweise abhält. Fettarme Produkte haben daher Hochkonjunktur. Doch was hat es wirklich auf sich mit dem Fett, ohne das unser Körper nicht auskommt? Medizinjournalist Bernhard Hain untersucht in dieser Dokumentation die verschiedenen Eigenschaften des Fettes und räumt dabei mit zahlreichen gängigen Vorstellungen auf: So sind manche Produkte, die wir für ihren hohen gesundheitlichen Wert konsumieren, in Wahrheit nicht besser als jene, die wir aus denselben Gründen von unserem Esstisch verbannt haben. Auch die Funktionen eines Energiespeichers und einer inneren Wärmedämmung sind dem Fett in unserem Körper nicht zu nehmen.

10.01.20 ORF III Themenmontag - Fett 130120

ORF/BR/Bernhard Werany

10.01.20 ORF III Themenmontag - Fett 130120

ORF/BR/Bernhard Werany

21.55 Uhr
Wh. Di 01.10 Uhr und 04.20 Uhr

Fett und Zucker - Die versteckten Dickmacher

Dokumentation von Isabel Gebhardt, 2018

Fett und Zucker – die beiden Hauptgegner für alle, die sich gesund ernähren wollen. Sie zu vermeiden ist schwierig, es sei denn, man kauft täglich frisch auf dem Markt ein und kocht selbst. Fett und Zucker wirken geschmacksverstärkend und sind billige Nahrungsmittelbestandteile – sehr verführerisch für die auf Profitmaximierung bedachte Essensindustrie.

Regisseurin Isabel Gebhardt fragt in ihrer Dokumentation nach, wo sich in unserer Nahrung Fett und Zucker verstecken und zeigt Wege, wie wir sie gering halten können: Testeinkäufe im Biokleinhandel, im Supermarkt und beim türkischen Wirten zeigen, wo die Fallen für unsere Gesundheit liegen können.

Glaubensfrage Ernährung

ORF/NDR

Viele Lebensmittel versprechen einen gesundheitlichen Nutzen durch zugesetzte Stoffe.

Speiseöl im Alltags-Check 
 
Originaltitel: Wissen zum Weitersagen: Speiseöl im Alltagscheck

ORF/NDR/Labo M GmbH

Olivenöl steht in fast jeder Küche: Es schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch gesund.


Weitere Sendungen dieser Reihe: