LIVE News

ORF III AKTUELL

ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

Donnerstag, 7.1.2021, 09.30 Uhr

US-Kapitol gestürmt: Tote und Dutzende Festnahmen

Bei den Ausschreitungen um das Kapitol in der US-Hauptstadt Washington sind nach Angaben der Polizei auf dem Parlamentsgelände insgesamt vier Menschen ums Leben gekommen. 52 Menschen wurden festgenommen. Das Kapitol ist inzwischen wieder gesichert, die Zertifizierung des Ergebnisses der Präsidentschaftswahl wurde bereits fortgesetzt. Der gewählte Präsident Joe Biden verurteilte die Gewalt – der amtierende Präsident Donald Trump hatte seine Anhänger zuvor mit einer Rede aufgestachelt.

Zwiespältige Einschätzung

Von einem Angriff auf die Demokratie spricht noch Mittwochabend der gewählte und zukünftige US-Präsident Joe Biden. Während die demokratische Partei des gewählten Präsidenten Joe Biden scharfe Worte gegen den Sturm auf das Parlament findet, ist das bei den Republikanern von noch-Präsident Trump hingegen differenzierter. Die meisten stellen sich gegen die Gewalt, aber von den haltlosen Vorwürfen des Wahlbetruges rücken viele weiterhin nicht ab.

Inka Pieh (ORF): „Viel ruhiger geworden“

ORF-Korrespondentin Inka Pieh berichtet aus Washington. Die Lage ist seit Mittwoch angespannt und wurde durch eine Rede Trumps weiter angeheizt.

Trump schürt Zorn der Anhänger

Mittwochvormittag schürt Donald Trump auf einer Kundgebung in der Nähe des Weißen Hauses den Zorn seiner Anhänger.

Politologe Filzmaier zu den Ausschreitungen in den USA

Politologe und USA-Experte Peter Filzmaier spricht über die Unruhen in den USA und den Machtwechsel.

Biden zu den Vorfällen im Kapitol

Der designierte US-Präsident Joe Biden richtet in einer Rede seine Worte an die Protestanten und die Bevölkerung.

Politologe Filzmaier zu den Ausschreitungen in den USA

Politologe und USA-Experte Peter Filzmaier spricht über die Unruhen in den USA und den Machtwechsel.

Grünes Licht für Moderna-Impfstoff

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat den Weg für die Anwendung des Moderna-Impfstoffs frei gemacht. Sie empfehle eine bedingte Zulassung in der EU. Nun muss noch die EU-Kommission zustimmen.

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

Impfung außerhalb der Heime schon im Jänner

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

US-Kapitol gestürmt: Tote und Dutzende Festnahmen

Bei den Ausschreitungen um das Kapitol in der US-Hauptstadt Washington sind nach Angaben der Polizei auf dem Parlamentsgelände insgesamt vier Menschen ums Leben gekommen. 52 Menschen wurden festgenommen. Das Kapitol ist inzwischen wieder gesichert, die Zertifizierung des Ergebnisses der Präsidentschaftswahl wurde bereits fortgesetzt. Der gewählte Präsident Joe Biden verurteilte die Gewalt – der amtierende Präsident Donald Trump hatte seine Anhänger zuvor mit einer Rede aufgestachelt.

Analyse von Politologe Reinhard Heinisch

Inka Pieh (ORF): „Viel ruhiger geworden“

ORF-Korrespondentin Inka Pieh berichtet aus Washington. Die Lage ist seit Mittwoch angespannt und wurde durch eine Rede Trumps weiter angeheizt.

Grünes Licht für Moderna-Impfstoff

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat den Weg für die Anwendung des Moderna-Impfstoffs frei gemacht. Sie empfehle eine bedingte Zulassung in der EU. Nun muss noch die EU-Kommission zustimmen.

Neuer Impfplan für Vorarlberg

Nach der Kritik am Impfplan der Bundesregierung soll das Impfprogramm nun früher als geplant starten. Für Vorarlberg heißt das, dass in den nächsten Tagen weitere 3.800 Menschen immunisiert werden sollen.

Offene Fragen bei Corona-Impfung

Vieles bleibt rund um die Impfstoff-Lieferungen und die Verteilung unklar, dabei war die Situation vorher schon nicht gerade einfach.

Tirol hat 12.000 Impfdosen bestellt

Nach massiver Kritik an den zögerlich anlaufenden CoV-Impfungen wird der Impfbeginn nun auch für Tirol vorgezogen. Tirol hat am Dienstag und Mittwoch sämtliche für das Bundesland verfügbaren 12.000 Impfdosen beim Bund abgerufen, hieß es in einer Aussendung des Landes.

Anmeldung für Impfung ab 18. Jänner

Nach einer kurzen Pause wurde in Wien am Mittwoch wieder gegen das Coronavirus geimpft. Ab 18. Jänner soll es eine Anmeldeplattform für die Bevölkerung geben.

Neue Impfstrategie

Nach massiver Kritik an den langsam anlaufenden Corona-Impfungen will die Regierung ein Beschleunigung erreichen. Nächste Wochen sollen 70.000 Menschen geimpft sein. Gesundheitsminister Rudolf Anschober appelliert an die Pflegeheime, die vorhandenen Impfdosen anzufordern und zu verimpfen.

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

Pressekonferenz der SPÖ: Rotes Foyer zur Corona-Entwicklung und zur Sondersitzung zum Impfchaos

SPÖ-Parteichefin spricht über die aktuelle Corona-Situation und informiert über die Sondersitzung des Nationalrats zum Impfchaos.

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

Pressekonferenz „Österreichs Rolle bei der Impfstoff-Zulassung in der EU“

Die Europäische Kommission hat am 6. Jänner 2021 dem zweiten COVID-19-Impfstoff die Zulassung erteilt. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Die Grünen) und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) geben gemeinsam mit dem Sonderbeauftragten Clemens Auer und AGES-Geschäftsführer Thomas Kickingereinen einen Überblick über die Rolle Österreichs bei der Impfstoff-Zulassung in der EU.

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

US-Kapitol gestürmt: Tote und Dutzende Festnahmen

Bei den Ausschreitungen um das Kapitol in der US-Hauptstadt Washington sind nach Angaben der Polizei auf dem Parlamentsgelände insgesamt vier Menschen ums Leben gekommen. 52 Menschen wurden festgenommen. Das Kapitol ist inzwischen wieder gesichert, die Zertifizierung des Ergebnisses der Präsidentschaftswahl wurde bereits fortgesetzt. Der gewählte Präsident Joe Biden verurteilte die Gewalt – der amtierende Präsident Donald Trump hatte seine Anhänger zuvor mit einer Rede aufgestachelt.

Analyse von Hannelore Veit (ORF)

Weltweite Besorgnis

Diese Bilder von Mittwochabend sind um die Welt gegangen und haben auch international für Reaktionen gesorgt. Weltweit äußern Politikerinnen und Politiker Besorgnis, sie sehen einen Angriff auf die Demokratie und rufen zu einer friedlichen Machtübergabe in den USA auf.

Analyse von Politologe Reinhard Heinisch

Ein Jahr türkis-grüne Regierung

Am 7. Jänner jährt sich der Tag der Angelobung der türkis-grünen Bundesregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler. Das Beste aus beiden Welten versprachen die so unterschiedlichen Parteien beim Amtsantritt, nur wenige Wochen später wurden alle Pläne über den Haufen geworfen. Die Corona-Pandemie erfasste auch Österreich mit voller Wucht, die Bekämpfung der gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie dominiert seither die Politik. Im November erschütterte dazu ein islamistischer Terroranschlag die Republik.

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

Impfung außerhalb der Heime schon im Jänner

Pressekonferenz „Österreichs Rolle bei der Impfstoff-Zulassung in der EU“

Die Europäische Kommission hat am 6. Jänner 2021 dem zweiten COVID-19-Impfstoff die Zulassung erteilt. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Die Grünen) und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) geben gemeinsam mit dem Sonderbeauftragten Clemens Auer und AGES-Geschäftsführer Thomas Kickingereinen einen Überblick über die Rolle Österreichs bei der Impfstoff-Zulassung in der EU.

Pressekonferenz der SPÖ: Rotes Foyer zur Corona-Entwicklung und zur Sondersitzung zum Impfchaos

SPÖ-Parteichefin spricht über die aktuelle Corona-Situation und informiert über die Sondersitzung des Nationalrats zum Impfchaos.

Größter CoV-Ausbruch in China seit Monaten

China erlebt den größten Ausbruch der Coronavirus-Pandemie seit Monaten. Nachdem das bevölkerungsreichste Land das Virus seit dem Sommer weitgehend im Griff hatte und nur noch ganz vereinzelt Infektionen zählte, sind die Zahlen in der Provinz Hebei direkt vor den Toren Pekings in wenigen Tagen auf insgesamt mehr als 200 gestiegen.

Analyse von Ingrid Thurnher (ORF)

Nachrichten in einfacher Sprache

Redaktion und Moderation:

Ingrid Thurnher, Marlene Kaufmann, Reiner Reitsamer, Martin Wendel, Vera Schmidt, Christine Mayer-Bohusch, Livia Gruber, Maximilian Gruber.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.

  • ORF III AKTUELL

    ORF III sendet werktäglich News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen und Pressekonferenzen.