Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

Kultur Heute

Patrick Zwerger mit Kulturnachrichten aus aller Welt. 

Freitag, 27.11.2020, 19.45 Uhr
Wh. Sa, So und Mo 06.35 Uhr

Neujahrskonzert findet statt

Die Sicherheitsvorkehrungen sind zwar überall streng, und die Musiker werden regelmäßig getestet. Dennoch herrscht für die Wiener Philharmoniker beinahe Normalität: gerade sind sie von einer Japan-Tournee zurückgekommen und proben derzeit im Wiener Musikverein unter Stardirigent Christian Thielemann. Und auch die Vorbereitungen für das Neujahrskonzert laufen bereits, denn das soll wie geplant stattfinden.

„Le nozze di figaro“ im Theater an der Wien

Die Premiere von Mozarts „Le Nozze di Figaro“ muss ohne Publikum stattfinden - zumindest ohne Publikum vor Ort. Denn die Premiere von Alfred Dorfers erster Operninszenierung ist am Sonntag, dem 29.11. um 20.15 Uhr live in ORF III zu sehen. Gabi Hassler war bei den Proben dabei.
Mehr dazu: „Die Hochzeit des Figaro“ aus dem Theater an der Wien

ORF-III-Reihe „Wir spielen für Österreich“

„Le Nozze di Figaro“ ist nur der Auftakt einer Reihe von Produktionen, die unter dem Motto „Wir spielen für Österreich“ in den nächsten Wochen im ORF zu sehen sein werden. So werden im Dezember insgesamt fünf Aufführungen der Wiener Staatsoper gezeigt. Darunter Premieren mit Opernstars wie Anna Netrebko oder Piotr Beczala berichtet Rainer Keplinger von der heutigen Präsentation.

Bregenzer Festspiele 2021 mit „Rigoletto“-Reprise und „Nero“

Die Bregenzer Festspiele mussten diesen Sommer corona-bedingt abgesagt werden. Dafür plant man nächstes Jahr zum 75. Geburtstag ein umfangreiches Jubiläumsprogramm. Darunter die Wiederaufnahme von „Rigoletto“ auf der Seebühne sowie die Hausoper „Nero“ im Festspielhaus, mit der die Festspiele eröffnet werden sollen.

Neues Album von Paenda

Die Sängerin und Produzentin Paenda hat Österreich 2019 beim Song Contest in Tel Aviv vertreten. Auch wenn es für den Finaleinzug damals nicht gereicht hat, hat sie dennoch mit ihrem Lied „Limits“ ein Millionenpublikum erreicht. Jetzt hat Paenda ein neues Album mit dem Titel „My Heart“ veröffentlicht, in dem sie persönliche Geschichten in eingängige Popsongs verpackt.

Waterloo feiert 75. Geburtstag

Auch Waterloo hat Österreich beim Song Contest vertreten und mit dem Lied „My little World“ im Jahr 1976 den fünften Platz erreicht. Johann Kreuzmayr, besser bekannt als Waterloo, hat zusammen mit Josef Krassnitzer vor allem in den 1970er Jahren als „Waterloo & Robinson“ internationale Erfolge gefeiert, zum Beispiel mit dem Hit „Hollywood“. Seit den 1980er Jahren ist Waterloo als Solokünstler unterwegs. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag: Alles Gute!

50 Jahre „Tatort“ - Talk mit Gerald Heidegger (ORF)

Gerald Heidegger / Chefredakteur ORF Online

Kulturmeldungen des Tages:

  • Leopold Museum bekommt Klimtgemälde
    Ein Wiener Ehepaar hat im Dorotheum ein Klimt-Gemälde für rund 475.000 Euro ersteigert und es dem Wiener Leopold Museum geschenkt. Der Entwurf für „Altar des Dionysos“ entstand 1886 im Zuge von Klimts Gestaltung der Deckenbilder des Wiener Burgtheaters. Den Schenkern, die begeisterte Burgtheater-Besucher seien, ist es ein besonderes Anliegen, das Gemälde der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich zu machen. Der Direktor des Leopold Museums, Hans-Peter Wipplinger spricht in einer Aussendung von einem „vorweihnachtlichen Glücksfall“ für das Haus, das sich durch den abermaligen Lockdown in einer schwierigen ökonomischen Situation befinde.
  • Neues Album von Konstantin Wecker
    „Jeder Augenblick ist ewig“, so hieß das Programm, das Konstantin Wecker im vergangenen Sommer im Theater im Park in Wien gezeigt hat. In Lesungen, begleitet von Burgschauspielerin Dörte Lyssewski und Josefstadt-Mitglied Michael Dangl, zeigt er darin solo am Klavier Ausschnitte aus seinen sadopoetischen Gesängen, seiner Lyrik und Prosa. Die Liveaufnahme des Konzerts ist nun als Album erschienen.
  • Corona-Essays von Zadie Smith
    Während des ersten Corona-Lockdowns verfasste die in New York lebende Autorin Zadie Smith eine Textsammlung zur Corona-Krise. In 13 Essays erzählt sie in „Betrachtungen“ von Systemrelevanz und dem Versuch, sich irgendwie zu beschäftigen. Bekannt geworden ist Smith für ihre Romane „Zähne zeigen“ oder „Swing Time“, 2018 gewann sie den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. „Betrachtungen“ ist corona-bedingt bisher ausschließlich als E-Book erschienen.
  • Exil-DramatikerInnenpreis für Emre Akal
    Der von den Wiener Wortstätten in Kooperation mit dem Schauspiel Leipzig und dem Verein exil vergebene exil-DramatikerInnenpreis geht 2020 an den Autor Emre Akal für sein Stück „Hotel Pink Lulu - Die Ersatzwelt“. Die Auszeichnung ist mit 3.000 Euro dotiert, außerdem ist eine Uraufführung am Schauspiel Leipzig damit verbunden. 2017 gewann Akal bereits zusammen mit Rieke Süßkow den 10. Jurypreis beim Nachwuchswettbewerb des Theaters Drachengasse, wo sein Text „Heimat in Dosen“ uraufgeführt wurde.
  • Autoren unterstützen Bühnenverlage
    Durch die Corona-Krise sind nun auch die Bühnenverlage in Not geraten. "Die prognostizierten Umsatzverluste von 70 bis 80 Prozent treffen uns und unsere UrheberInnen hart. Bislang sind die einzigen Hilfen, auf die wir bauen können, die Kurzarbeit und der Fixkostenzuschuss“, heißt es vom Verband der Bühnenverleger Österreichs. „Unsere Appelle nach Hilfe und Unterstützung blieben von der Politik bislang ungehört.“ Nun bekommen sie diese von Dramatikern wie Franzobel und Daniel Kehlmann. „Verlage können ein Dichterleben retten“, so Peter Turrini.

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Filmschatz im Stift Wilhering entdeckt

Viele Menschen haben die Corona-Zeit dazu genutzt, um Haus oder Wohnung aufzuräumen oder Dinge zu erledigen, die man schon lange machen wollte. So auch die Mönche im Stift Wilhering, die dabei außergewöhnliches und in Vergessenheit geratenes Filmmaterial entdeckt haben.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur Heute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur Heute

    Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.

  • Kultur heute

    Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Kulturnachrichten aus aller Welt.