Kunst und Kultur

erLesen - Büchermagazin

Diesmal sind Journalist Hans Bürger, Kriegsberichterstatterinnen Petra Ramsauer und der ehemalige Skisprung-Weltmeister Toni Innauer zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt.

erLesen

Büchermagazin, 2020

Dienstag, 24.11.2020, 23.20 Uhr
Wh. Mi 02.35 Uhr, Do und Fr 05.35 Uhr, So 05.45 Uhr

In seinen bisherigen drei Büchern ging es Hans Bürger immer um den Menschen und sein wirtschaften. In seinem vierten und neuen Buch hat er noch etwas tiefer gegraben und das Produzieren und Konsumieren, das Wachstum und den Wohlstand genauer beleuchtet: die Digitalisierung der Arbeitswelt, hochkomplexe Algorithmen, Big Data, die Globalisierung und Pandemien verändern uns und unsere Umgebung in einem immer größeren Ausmaß.

In erLesen erzählt der Leiter der ORF Innenpolitik der Zeit im Bild, was Angst mit ihm macht und wie er als 5-jähriger fast gestorben wäre. Außerdem erklärt er, wie wir unsere Zukunft gestalten sollten, um sinnerfüllt zu leben.

erLesen 
 24.11.2020

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Hans Bürger

Als Kriegsberichterstatterin hat Petra Ramsauer tagtäglich mit der Angst zu tun gehabt. Mit Anfang 20 hatte sie einen bösartigen Tumor und die Prognosen waren alles andere als zuversichtlich. Sie hat den Tumor überlebt und durch dieses Erlebnis ihr Leben gänzlich anders gestaltet als geplant. Toleranz kann nie ein Fehler sein, ist sie überzeugt. Sie geht davon aus, dass die Konflikte zwischen Ost und West auf ein großem Missverständnis beruhen.

erLesen 
 24.11.2020

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Petra Ramsauer

Toni Innauer hat ein Buch über unsere Bewegung geschrieben. Die Realität vieler Menschen findet zunehmend sitzend am Schreibtisch, im Auto, vor Bildschirmen statt. Bewegungsverarmung und Verlust des natürlichen Körpergefühls beeinträchtigen die Selbstwahrnehmung und Lebenslust. Sein Buch bietet faszinierende Gegenrezepte: eine ganze Bewegungswelt. Vorbild war ihm die Tierwelt.

Der ehemalige Skisprung-Weltmeister erzählt in erLesen was er braucht, um Ruhe zu finden und welch positive Kraft unter dem Gefühl der Angst liegt.

erLesen 
 24.11.2020

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Toni Innauer


erLesen 
 24.11.2020

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Hans Bürger, Heinz Sichrovsky, Petra Ramsauer, Toni Innauer.

Bücher der Gäste:

  • „Selbstverständlich ist nichts mehr“, Hans Bürger
  • „Angst“, Petra Ramsauer
  • „Die 12 Tiroler“, Toni Innauer

Neuerscheinungen:

  • „Zirkus.Braunau“, Daniela Emminger
  • „Die Bienen und das Unsichtbare“, Clemens J. Setz
  • „Der letzte Prinz“, Steven Price
  • „In die Welt hinaus“, Piotr Beczala
  • Tischbeinbuch: „Die Hexenschule“, Birgit Jankovic-Steiner

Literaturtipp abseits des Neuerscheinungsgetöses:

„Manja" von Anna Gmeyner


Quizfrage: Unsere Quizfrage betrifft die Premiere eines an Horvath und Wedekind orientierten Schauspiels von Anna Gmeyner, das ganz kurz vor dem Zusperren im Akademietheater Premiere hatte. Wie heißt es, und welcher wunderbare Schauspieler hat die Hauptrolle, den Spießer Adam, verkörpert?


Moderator: Heinz Sichrovsky

Kontakt erLesen-Redaktion: erlesen@orf.at



Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • erLesen - Büchermagazin

    Was wäre ein Lockdown ohne Krimis? Heinz Sichrovsky hat diesmal die Gänsehautspezialisten Andreas Gruber, Marc Elsberg und Ursula Poznanski in die ORF-III-Bücherwelt eingeladen.

  • erLesen - Büchermagazin

    Heinz Sichrovsky hat diesmal David Schalko, Toni Faber und Anna Baar in die ORF-III-Bücherwelt eingeladen.

  • erLesen - Büchermagazin

    Bei Heinz Sichrovsky in der ORF-III-Bücherwelt sind diesmal Schriftstellerin Marlene Streeruwitz, Virologe Norbert Nowotny und Journalistin Ingrid Brodnig zu Gast.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal sind Piotr Beczala, Christoph Wagner-Trenkwitz und Eva Reisinger bei erLesen zu Gast.