Im Brennpunkt Verbrechen

Estibaliz C. - Die Eislady

Die neue ORF III True-Crime-Serie startet mit einem der wohl spektakulärsten Kriminalfälle Österreichs: Dem Fall der als „Eislady“ bekannt gewordenen Estibaliz C.

Im Brennpunkt Verbrechen: Estibaliz C. - Die Eislady

Dokumentation, 2020

Promo

Donnerstag, 19.11.2020, 21.55 Uhr

Am 6. Juni 2011 wird bei Reparatur arbeiten nach einem Wasserrohrbruch in einem Kellerabteil ein furchtbarer Fund gemacht: in zubetonierten Tiefkühltruhen und Blumentrögen werden Leichenteile von zwei Männern entdeckt. Schnell ist klar: Die Männer sind die ehemaligen Lebensgefährten der Eissalonbesitzerin Estibaliz Carranza Zabala. Doch ihr gelingt die Flucht - drei Tage später wird sie in Italien gefasst.

Im Brennpunkt Verbrechen 
Estibaliz C. - Die Eislady

ORF/Pammer Film

Estibaliz Carranza Zabala

Was ist damals wirklich passiert? Wie ist es zu den Morden gekommen? Wie konnten sie so lange unbemerkt bleiben? Und wie hat die Polizei Estibaliz C. schließlich geschnappt? ORF III spricht mit Vertrauten, Ermittlern und Psychiatern und begibt sich auf die Spur des Verbrechens.

Interviews u.a. mit:

  • Martina Prewein
    Kriminalreporterin und Autorin von Estibaliz Carranzas Biografie
  • Sigrun Rosmanith
    Psychiaterin
  • Adelheid Kastner
    Forensische Psychiaterin
  • Dietmar Berger
    Kriminalbeamter
  • Philipp Wolm
    Rechtsanwalt
Im Brennpunkt Verbrechen 
Estibaliz C. - Die Eislady

ORF/Pammer Film

Estibaliz Carranza Zabala

Gestalterin: Liza Enzinger
Dokumentation, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Donald Trump - Ein Präsident im Ausnahmezustand

    Nach knapp 4 Jahren der Politik von Donald Trump sind die Vereinigten Staaten von Amerika gespaltener denn je. Filmemacher William Karel blickt hinter die Kulissen der amerikanischen Politik und spricht mit früheren Vertrauten und Beratern von Trump.

  • Inside Washington | Trump vs. Biden

    Roland Adrowitzer meldet aus der US-Hauptstadt, wo er mit Insidern und ExpertInnen über den Wahlkampf, den zu erwartenden Wahlausgang und über die Frage, wie es nach der Wahl weitergeht, diskutiert. Danach nimmt eine Dokumentation die beiden Kontrahenten unter die Lupe.

  • Do Not Resist

    Die US-Polizei wird zunehmend zur Armee im eigenen Land. Regiedebütant Craig Atkinson legt einen investigativen Dokumentarfilm vor, in dem er die Zusammenhänge zwischen Terrorbekämpfung, Kapitalinteressen und dem Verlust von Bürgerrechten untersucht.

  • Erbarmungslos: Stephan L. - Pfleger ohne Gnade

    Serienmörder - wie ticken sie und warum morden sie? In der Doku-Reihe „Erbarmungslos“ analysieren der Profiler Stephan Harbort und die Kriminalpsychologin Lydia Benecke die Psyche berüchtigter Serientäter.