Werktäglich aktuelle Nachrichten

Österreich Heute | Nachrichten in einfacher Sprache

Patrick Zwerger mit aktuellen Nachrichten.

Freitag, 13.11.2020, 19.45 Uhr

Weitere Verschärfungen in Planung

Da der Lockdown bisher nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat, stehen weitere Verschärfungen bevor, um einen Kollaps der Spitäler zu verhindern.

Dramatischer Appell der Ärzte

Aufgrund der nach wie vor steigenden CoV-Zahlen könne in Vorarlberg bei schweren Unfällen mit mehreren Verletzten bereits jetzt die gewohnte Versorgung nicht mehr garantiert werden.

Gurgeltests in Schulen ausgewertet

Eine Dunkelzifferstudie mit Hilfe von Gurgeltests, die das gesamte aktuelle Schuljahr hindurch an Volksschulen, Mittelschulen und AHS-Unterstufen läuft, soll Klarheit darüber schaffen, wie hoch die Infektionen an Österreichs Schulen sind. Die Ergebnisse des ersten Studiendurchlaufs sind am Freitag veröffentlicht worden.

Fernunterricht für Jugendliche

Was den Unter-14-Jährigen schon bald bevorstehen könnte, ist an den Oberstufen und Universitäten seit voriger Woche Realität - Homeschooling und Fernunterricht. Der psychische Aspekt dieser Umstellung des Bildungssystem darf nicht außer Acht gelassen werden.

Meldungen

Skigebiete bereiten sich auf Eröffnung vor | Antimuslimischer Rasissmus nimmt zu | Experten warnen vor Insolvenzwelle

Anschlag: Berichte nur teilweise öffentlich

Eine Untersuchungskommission der Regierung soll den Terroranschlag und die Ermittlungen im Vorfeld gegen den späteren Attentäter klären. Allerdings, von drei Berichten wird nur einer veröffentlicht.

Beratungen auf EU-Ebene nach Anschlag

Der Terroranschlag von Wien hat sich auch auf die Tagesordnung des heutigen Innenministertreffens der EU ausgewirkt. Per Videoschaltung beraten die Minister über gemeinsame EU-weite Strategien gegen Terror und terroristische Propaganda.

Redaktion und Moderation:

Christine Mayer-Bohusch, Vera Schmidt, Reiner Reitsamer, Anna Stahleder, Theresa Kulovits und Patrick Zwerger.


Weitere Sendungen dieser Reihe: