Werktäglich aktuelle Nachrichten

Österreich Heute | Nachrichten in einfacher Sprache | Österreich Heute - Das Magazin

Reiner Reitsamer mit aktuellen Nachrichten.

Donnerstag, 15.10.2020, 19.18 Uhr

Salzburg verschärft CoV-Maßnahmen

Das Land Salzburg ergreift angesichts der stark steigenden CoV-Neuinfektionen im Bundesland weitere Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Im Bezirk Hallein wird die Gemeinde Kuchl unter Quarantäne gestellt, das erst am Dienstag in Kraft getretene Verbot privater Feiern und Zusammenkünfte im Bezirk wird auf das ganze Bundesland ausgedehnt. Der Tennengau wird offenbar auf der CoV-Ampel auf Rot geschaltet.

Tirol verschärft Maßnahmen

Corona: Rasante Ausbreitung

Auch europawet breitet sich das Coronavirus derzeit schneller aus als je zuvor. Viele Länder sträuben sich noch gegen rigorose Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wie im Frühjahr. In Frankreich und Spanien gibt es aber bereits wieder regionale Ausgangssperren und Portugal hat einen landesweiten Katastrophenfall ausgerufen. Auch in Deutschland mahnt die Politik zu erhöhter Vorsicht.

Viele Budget-Profiteure

Nach und nach rücken jetzt Regierungsmitglieder aus um den Budgetvorschlag des ÖVP-Finanzministers zu loben. Bei seinen Parteikollegen ist die Zustimmung erwartungsgemäß groß, aber auch die Grünen freuen sich: über mehr Geld fürs Klima. Nicht ganz so euphorisch, aber angesichts der Coronakrise zufrieden sind Österreichs Universitäten.

Hitzige Debatte im Parlament

Das Budget ist am Donnerstag auch im Nationalrat kontrovers diskutiert worden. Dabei zeichnete die Opposition ein düsteres Bild: Die SPÖ sieht im Budget ein Manifest gebrochener Versprechen, für die FPÖ ist damit eine weitere Talfahrt garantiert und die NEOS attestieren der Regierung Selbstherrlichkeit. ÖVP und Grüne Abgeordnete sehen das anders und verteidigen die Budget-Pläne.

Meldungen

Juwelier an Kopf und Oberkörper attackiert

Die Polizei sucht nach dem Tod eines 74-jährigen Juweliers in Wien-Landstraße weiter nach Spuren und Zeugen. Die Obduktion ist noch nicht abgeschlossen. Der Mann dürfte nach Attacken vermutlich mit einem Messer gegen Kopf und Oberkörper gestorben sein.


19.25 Uhr

Nachrichten in einfacher Sprache

Nachrichten in einfacher Sprache

19.30 Uhr

Österreich Heute - Das Magazin

Weinlese im Naturpark

Seit ein paar Jahren betreiben der Fahrdienstleiter bei ÖBB und die Pflegeassistentin auch einen Buschenschank im Ortszentrum von Schattendorf. Die Produkte kommen alle aus einem alten Weingarten im Naturpark Rosalia Kogelberg. Eine Rarität mit vielen verschiedenen Rebsorten.

Bei Tier daheim: „Weizer Katzenfreunde“

Ein kleines Team an engagierten Tierfreundinnen hilft seit 20 Jahren unter dem Namen „Weizer Katzenfreunde“ Samtpfoten, ein neues gutes Zuhause zu finden. Die Unterkunft hat die Stadtgemeinde Weiz zur Verfügung gestellt. Möglich wird das durch viel ehrenamtliche Arbeit und viel Liebe.

Kulinarik: Bieriges Essen

In der Kulinarik-Serie am Samstag besuchen wir den Braugasthof Vitzthum in Helpfau-Uttendorf im Bezirk Braunau. Er befindet sich seit fast 115 Jahren in Familiebesitz, und fast 200 Jahre alt ist das Haus, in dem er beheimatet ist. Tradition wird groß geschrieben, aber genau so auch die Gemütlichkeit.

Redaktion und Moderation:

Christine Mayer-Bohusch, Vera Schmidt, Reiner Reitsamer und Anna Stahleder