Themenmontag

Die Wahrheit über Naturkosmetik

Diese ORF-III-Neuproduktion geht Naturprodukten auf den Grund, die Kosmetik ohne schädliche Chemie versprechen. Gestalter Martin Pusch geht der Frage nach, ob die Versprechungen dieser alternativen Produktlinien halten und wer hinter den neuen Labels steckt.

Themenmontag: Die Wahrheit über Naturkosmetik

Dokumentation, 2020

Montag, 12.10.2020, 20.15 Uhr
Wh. 23.35 Uhr

Deo, Bodylotion, Aftershave, Lippenstift – täglich werden diese Produkte über unsere Haut in den Körper aufgenommen. Jahrelange Warnungen vor hormonell wirksamen Inhaltsstoffen wie Parabenen haben die Konsumentinnen und Konsumenten wachsam gemacht. Vermehrt greifen sie heute zu sogenannten Naturprodukten, die Kosmetik ohne schädliche Chemie versprechen.

Die Wahrheit über Naturkosmetik

ORF/WERANY

In dieser ORF III Neuproduktion geht Gestalter Martin Pusch der Frage nach, ob die Versprechungen dieser alternativen Produktlinien halten und wer hinter den neuen Labels steckt. Die Dokumentation testet mehrere gängige Kosmetikprodukte auf ihre Inhaltsstoffe und lässt Dermatologen und Konsumentenschützer zu Wort kommen.

ExpertInnen in der Sendung:

  • Birgit Schiller, Konsumentenschutz Wien
  • Wolfgang Lederhaas, Landesinnunsmeister Chemische Gewerbe, Wien
  • Alenka Lengar Faschiner, GW Cosmetics, Leopoldsdorf
  • Monica Ficenec, Kosmetikerin, Wien
  • Helmut Burtscher, Global 2000, Wien
  • Rainer Deisenhammer, Inhaber GW Cosmetics, Leopoldsdorf
  • Christian Prokopp, Unternehmer, Baden
  • Kerstin Ortlechner, Dermatologin, Wien

Informationen: natrue.org

Die Wahrheit über Naturkosmetik

ORF/WERANY

Dokumentation, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe: