Im Brennpunkt

Erbarmungslos: Joanne Dennehy - Frau ohne Gewissen

Sie ist eine der gefährlichsten Frauen Großbritanniens. In Peterborough ermordete sie innerhalb von zwei Wochen drei Männer.

Erbarmungslos: Joanne Dennehy - Frau ohne Gewissen

Dokumentation, 2019

Donnerstag, 24.9.2020, 21.55 Uhr
Wh. Fr 04.00 Uhr

Die junge Joanna Dennehy war schüchtern und süß. Ihre Mutter Kathleen erinnert sich, dass die kleine Joanna voller Sorge um die hilflosen Wesen dieser Welt war. Sie war ein sanftes Mädchen, das gerne Hockey und Netball spielte. Mit 15 lief sie von zuhause weg. Drogen veränderten ihr Wesen, sie verletzte sich zunehmend selbst.

Erbarmungslos Joanne Dennehy

ORF/Story House

Joanne Dennehy

2013 begann Joanna ihre Mordserie: drei Männer tötete sie, indem sie auf sie einstach bis sie tot waren. Die Leichen warf sie in einen Graben. In einem Fall zog sie dem Opfer sogar ein Abendkleid an und brachte die Leiche des Mannes entsprechend in Pose, um sich über ihn lustig zu machen. Auf der Flucht vor der Polizei griff sie zwei Männer an, die mit ihren Hunden spazieren gingen. Aus dem Hinterhalt fiel sie über sie her und stach auf sie ein.

Ironischerweise träumte Joanna Dennehy einmal davon, Anwältin zu werden. Jetzt sitzt sie im Gefängnis in Old Bailey.

Dokumentation, 2019
(Originaltitel: „Deadly Souls: Joanne Dennehy - The Peterborough Ditch Murder“)


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Donald Trump - Ein Präsident im Ausnahmezustand

    Nach knapp 4 Jahren der Politik von Donald Trump sind die Vereinigten Staaten von Amerika gespaltener denn je. Filmemacher William Karel blickt hinter die Kulissen der amerikanischen Politik und spricht mit früheren Vertrauten und Beratern von Trump.

  • Inside Washington | Trump vs. Biden

    Roland Adrowitzer meldet aus der US-Hauptstadt, wo er mit Insidern und ExpertInnen über den Wahlkampf, den zu erwartenden Wahlausgang und über die Frage, wie es nach der Wahl weitergeht, diskutiert. Danach nimmt eine Dokumentation die beiden Kontrahenten unter die Lupe.

  • Do Not Resist

    Die US-Polizei wird zunehmend zur Armee im eigenen Land. Regiedebütant Craig Atkinson legt einen investigativen Dokumentarfilm vor, in dem er die Zusammenhänge zwischen Terrorbekämpfung, Kapitalinteressen und dem Verlust von Bürgerrechten untersucht.

  • Erbarmungslos: Stephan L. - Pfleger ohne Gnade

    Serienmörder - wie ticken sie und warum morden sie? In der Doku-Reihe „Erbarmungslos“ analysieren der Profiler Stephan Harbort und die Kriminalpsychologin Lydia Benecke die Psyche berüchtigter Serientäter.