Meine Schwester das Biest

ORF III präsentiert die Komödie von Reinhard Schwabenitzky aus dem Jahr 2002 u. a. mit Sandra Pires und Elfi Eschke in den Hauptrollen.

Freitag, 18.9.2020, 20.15 Uhr

Lisas erste große Möglichkeit, als Showstar Karriere zu machen, hat ihr ihre ehrgeizige Zwillingsschwester Maggie, äußerst hinterhältig, weggeschnappt. Als sich Maggie dann auch noch an Lisas Freund Tony Kosminski heranmacht und ihre Karrieremöglichkeit in Europa unter den Nagel reißen möchte, schlägt Lisa zurück, wirbelt die Branche durcheinander und beweist echte Star-Qualitäten – nicht nur in einer perfekten Bühnenshow, sondern auch hinter den Kulissen. Hilfe bekommt sie dabei von ihrer deutschen Assistentin Kathi und zur totalen Verwirrung von David Greenbaum, dem Manager und Liebhaber ihrer Schwester und dessen Spion Eddy.

Meine Schwester das Biest 
 
Originaltitel: (AUT 2002), Regie: Reinhard Schwabenitzky

ORF

Sandra Pires, Anna Pasztor’s dancers

Meine Schwester das Biest 
 
Originaltitel: (AUT 2002), Regie: Reinhard Schwabenitzky

ORF

Ben Cross, Ron Williams

Drehbuch: Fred Schiller und Reinhard Schwabenitzky
Regie: Reinhard Schwabenitzky

Darsteller:
Sandra Pires (Lisa / Maggie)
Ben Cross (David)
Elfi Eschke (Kathi)
Nicholas Newman (Tony)
Ron Williams (Jerry)
Marco Rima (Eddy)

uam.

Spielfilm, 2002