Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Patrick Zwerger mit aktuellen Nachrichten aus der Kulturwelt. Ani Gülgün-Mayr hat Schauspielerin Zeynep Buyrac zum „Künstlergespräch“ getroffen.

Mittwoch, 9.9.2020, 19.45 Uhr
Wh. Do 06.30 Uhr

Premiere von Strauss’ „Elektra“ in der Wiener Staatsoper

2014 herrschte große Aufregung, als Franz Welser-Möst,der damalige Musikdirektor der Wiener Staatsoper, aufgrund von Differenzen mit Direktor Dominique Meyer zurückgetreten ist. Gestern Abend hat Welser-Möst zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder an der Staatsoper dirigiert. Zu hören war die Strauss-Oper „Elektra“. Kulturkritiker Heinz Sichrovsky sagt uns, wie es ihm gefallen hat.

Bühnenkritiker Heinz Sichrovsky über „Elektra“

Bühnenkritiker Heinz Sichrovsky war für Sie bei der Premiere von „Elektra“ an der Wiener Staatsoper. Im Interview erklärt er, ob es ihm gefallen hat.

Grafenegg-Festival zieht Bilanz

Mit einem Konzert von Rudolf Buchbinder und den Wiener Philharmonikern ist das Grafenegg-Festival 2020 zu Ende gegangen. Nachdem man es geschafft hat, trotz Corona ein Klassikfestival auf die Beine zu stellen, ziehen die Organisatoren zufrieden Bilanz. Nun soll das Festival mit prominenter Unterstützung weiterentwickelt werden.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Petra Höfinger ist neue Art-for-Art-Chefin
    Petra Höfinger ist die neue Geschäftsführerin des Theaterservicekonzerns Art for Art. Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer gab ihre erste Personalentscheidung am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Die 51-Jährige setzte sich gegen 14 Mitbewerber durch und wird ihr neues Amt Mitte Oktober übernehmen. Ihr Kurzzeitvorgänger Axel Spörl, der Höfinger im ersten Bewerbungsverfahren ausstechen konnte, hatte sich als Hochstapler herausgestellt. Etliche Dokumente aus dessen Lebenslauf, darunter eine Promotion, sind mutmaßlich gefälscht, der Fall liegt mittlerweile bei der Justiz.
  • Neue Aufsichtsräte der Bundestheater
    Neu besetzt wurden auch die Aufsichtsräte der Bundestheater. Prominentester Neuzugang ist dabei Ex-Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein, die den Vorsitz des Aufsichtsrats der Bundestheater-Holding übernimmt. Neu im Aufsichtsrat des Burgtheaters sind unter anderen Doris Schmidauer, Ehefrau von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, und Bettina Hering, Schauspielchefin der Salzburger Festspiele.
  • Diversitätsregeln für Oscars
    Die Oscar-Akademie will künftig durch neue Standards bei der Oscar-Vergabe mehr Inklusion und Diversität in der Kategorie „Bester Film“. Wie die Academy mitteilte, müssen Bewerber für den Hauptpreis des Oscar-Wettbewerbs ab 2024 mindestens zwei Vielfaltskriterien erfüllen, um sich zu qualifizieren. Filmbeiträge sollten demnach ein Thema behandeln, das sich um Frauen, Minderheiten, Menschen mit Behinderungen oder LGBT-Inhalte dreht. Der Academy wurde in den vergangenen Jahren häufig Mangel an Vielfalt vorgeworfen.

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Künstlergespräch mit Zeynep Buyraç

Ani Gülgün-Mayr hat die Schauspielerin Zeynep Buyrac im Schloss Grafenegg in Niederösterreich getroffen. Zuletzt war sie in der Serie „Wischen ist Macht“ sowie bei der Uraufführung von „Impresario Dotcom“ bei den Bregenzer Festtagen im Festspielhaus zu sehen.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger meldet sich einen Tag vor dem großen Donauinselfest-Finale live vom Festivalgelände.