So ein Theater

Der keusche Lebemann

Die Sternstunden des österreichischen Theaters - jeden Freitag in Ihrem Wohnzimmer! ORF III bringt Evergreens und Komödien Klassiker der österreichischen Theaterbühnen in ihr Wohnzimmer.

So ein Theater: Der keusche Lebemann

Aufzeichnung aus den Wiener Kammerspielen, 2002

03.09.20 So ein Theater Der keusche Lebemann 040920

ORF/Ali Schafler

Im Bild: Doris Nitsch (Gerti, deren Tochter), Martin Zauner (Max Stieglitz, Kompagnon von Seibold).

Freitag, 4.9.2020, 20.15 Uhr

Wh. Sa 11.05 Uhr

Komödiantische Verwirrungen vom Feinsten bietet Starkomiker Ossy Kolmann in den Wiener Kammerspielen: Als paternalistischer Chef will er seinen Firmenkompagnon Max (Martin Zauner) mit seiner Tochter verkuppeln. Diese hat jedoch nur Augen für den deutschen Beau Heinz Fellner, der sie umschmeichelt. Kolmann alias „Julius Seibold“ muss schwere Geschütze auffahren, um seine Pläne durchzusetzen.

03.09.20 So ein Theater Der keusche Lebemann 040920

ORF/Ali Schafler

Im Bild (v.li.): Karl Hoess (Riemann, Zahnarzt aus München), Ossy Kolmann (Julius Seibold, Besitzer einer Zahnstocherfabrik), Martin Zauner (Max Stieglitz, Kompagnon von Seibold), Nicole Beutler (Ria Rosita, Filmdiva).

03.09.20 So ein Theater Der keusche Lebemann 040920

ORF/Ali Schafler

Im Bild: Nicole Beutler (Ria Rosita, Filmdiva), Martin Zauner (Max Stieglitz, Kompagnon von Seibold).

03.09.20 So ein Theater Der keusche Lebemann 040920

ORF/Ali Schafler

Im Bild: Ossy Kolmann (Julius Seibold, Besitzer einer Zahnstocherfabrik), Marianne Chappuis (Regine, seine Frau).

Darsteller:

  • Ossy Kolmann (Julius Seibold, Besitzer einer Zahnstocherfabrik),
  • Marianne Chappuis (Regine, seine Frau),
  • Doris Nitsch (Gerti, deren Tochter),
  • Martin Zauner (Max Stieglitz, Kompagnon von Seibold),
  • Nicole Beutler (Ria Rosita, Filmdiva),
  • Karl Hoess (Riemann, Zahnarzt aus München),
  • Friedrich Schwardtmann (Heinz Fellner, Lebemann aus Pöcking)

Inszenierung:

  • Thaddäus Podgorski

Bildregie:

  • Georg Madeja

Komödie von Franz Arnold und Ernst Bach

Aufzeichnung aus den Wiener Kammerspielen, 2002


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Der Unbestechliche

    ORF III zeigt am Freitag, dem 23. Oktober, das Lustspiel von Hugo von Hofmannsthal mit Otto Schenk in der Rolle des hochmoralischen Dieners Theodor.

  • Halpern und Johnson

    Herbert Föttinger inszenierte 2009 die amerikanische Komödie „Halpern und Johnson“ mit Otto Schenk und Helmuth Lohner in den Hauptrollen.

  • „Der Panther“ | ORF-Legenden: Fritz Muliar

    ORF III zeigt am Freitag, dem 16. Oktober, ein Stück zum Lachen und zum Nachdenken, das den großen Doyens des Theaters, Elfriede Ott und Fritz Muliar auf den Leib geschrieben wurde und in dem sie ihr hervorragendes schauspielerisches Können unter Beweis stellen.

  • Grillparzer im Pornoladen

    Autor Peter Turrini wählte die Atmosphäre eines Sexshops für sein ebenso berührendes wie komisches Kammerspiel der verletzten Gefühle - mit Dolores Schmidinger und Otto Schenk.