So ein Theater!

Der Unverbesserliche | Tapetenwechsel | Die Orchesterprobe

ORF III feiert jeden Freitag die Sternstunden des österreichischen Sprechtheaters.

Freitag, 26.6.2020, 20.15 Uhr

„Der Unverbesserliche“

Posse, 1977

Anton (Ossy Kollmann), der „Unverbesserliche“, lebt vergnügt in den Tag hinein. Als eines Tages seine Kleider am Donauufer gefunden werden, glauben alle, dass er sich wegen finanzieller Sorgen etwas angetan hat. Dabei ist er nur zur Ausnüchterung baden gegangen... .

Unter der Regie von Jochen Bauer brillieren neben Ossy Kollmann, Alma Seidler und Lotte Ledl.

so ein theater

ORF

„Der Unverbesserliche“

Buch Karl Bachmann

Aufführung im TV-Theater im ORF-Zentrum

21.35 Uhr

„Tapetenwechsel“

Lustspiel, 1985

Als der Tapezierer erwartet wird, flüchtet Paul (Peter Fröhlich) auf Dienstreise und überlässt seine Frau Susanne (Helma Gautier) dem Schicksal. Doch der Handwerker (Stefan Fleming), der im Speisezimmer die Tapeten wechseln soll, sorgt bei der Hausfrau auch noch für einen seelischen Tapetenwechsel.

Buch: Peter Blackmore
Regie: Jochen Bauer

Aufführung im TV-Theater im ORF-Zentrum

Tapetenwechsel 
 
Originaltitel: Regie: Jochen Bauer

ORF

Peter Fröhlich (Paul Martin), Stefan Fleming (Robert), Helma Gautier (Susanne Martin)

23.20 Uhr

„Die Orchesterprobe“

Komödie, 1979

Der chaotische Kapellmeister (Elfriede Ott) eines Kursalonorchesters versucht eine Orchesterprobe über die Bühne zu bringen. Viel Begeisterung und Motivation sind bei den Musikern nicht zu spüren, groteske Situationskomik und bizarre Szenen prägen den Verlauf der Probe.

Bei der Aufzeichnung im TV-Theater im ORF-Zentrum führte Peter Dörre Regie.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Der keusche Lebemann

    Die Sternstunden des österreichischen Theaters - jeden Freitag in Ihrem Wohnzimmer! ORF III bringt Evergreens und Komödien Klassiker der österreichischen Theaterbühnen in ihr Wohnzimmer.

  • Weekend im Paradies | Sturm im Wasserglas

    ORF III feiert am Freitag, dem 21. August, die Sternstunden des österreichischen Theaters mit zwei Komödien u.a. mit Maxi Böhm und Kurt Jaggberg.

  • Oscar

    ORF III feiert jeden Freitag die Sternstunden des österreichischen Theaters. Diesmal mit einer Komödie von Claude Magnier.

  • Skandal in Lobodau | Die spanische Fliege

    ORF III feiert am Freitag, dem 7. August, die Sternstunden des österreichischen Theaters mit zwei Komödien mit Ossy Kolmann.