Erlebnis Bühne

Wir spielen für Österreich - Eine Initiative von ORF III und Volksoper Wien

Die Stars der Volksoper Wien singen die schönsten Operettenmelodien von Franz Lehár.

Sonntag, 26.4.2020, 20.15 Uhr

Live aus dem ORF RadioKulturhaus: Stars der Volksoper Wien singen für Österreich - Musikerinnen und Musiker des RSO Wien spielen für Österreich. Die schönsten Operettenmelodien von Jahresregent Franz Lehár, dessen Geburtstag sich heuer zum 150. Mal jährt, stehen im Mittelpunkt des Programms. Ihnen zur Seite stehen Klassiker wie Emmerich Kálmáns „Csárdásfürstin“ und „Gräfin Mariza“ sowie Meisterwerke von Johann Strauss und Ralph Benatzky. Nicht fehlen dürfen Songs aus den legendären Broadway-Musicals „Der Zauberer von Oz“ und „Show Boat“. Durch den Abend führt Christoph Wagner-Trenkwitz, Chefdramaturg der Volksoper Wien.

Ö1 sendet Ausschnitte am Sonntag, 17.5.2020, in der Sendung Apropos Operette um 15.05 Uhr.

Auf der Bühne: Johanna Arrouas, Alexandre Beuchat, Stefan Cerny, Ben Connor, Kristiane Kaiser, Oliver Liebl, Martina Mikelic, Rebecca Nelsen, Ursula Pfitzner, Vincent Schirrmacher und Carsten Süss.

Die musikalische Leitung übernimmt Alfred Eschwé, am Klavier Volksopernpianist Eric Machanic. Wieder mit dabei auch die Musiker des RSO Wien: Peter Matzka, Jue-Hyang Park, Martin Kraushofer, Solveig Nordmeyer.

wir spielen für österreich

orf III

(v.li.n.re.) Carsten Süss, Ursula Pfitzner, Alexandre Beuchat, Rebecca Nelsen, Oliver Liebl, Martina Mikelić, Vincent Schirrmacher, Martina Mikelic, Stefan Cerny, Johanna Arrouas, Ben Connor.

Das Programm:

Alexandre Beuchat

  • Alexandre Beuchat
    „Da geh’ ich zu Maxim"
    Auftrittslied des Grafen Danilo aus "Die lustige Witwe“ von Franz Lehár

Rebecca Nelsen

  • Rebecca Nelsen
    „Es lebt eine Vilja"
    Lied der Hanna Glawari aus "Die lustige Witwe“ von Franz Lehár

Vincent Schirrmacher

  • Vincent Schirrmacher
    „Von Apfelblüten einen Kranz"
    Lied des Prinzen Sou-Chong aus "Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár
    „Dein ist mein ganzes Herz"
    Lied des Prinzen Sou-Chong aus "Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár

Martina Mikelić und Eric Machanic

Kristiane Kaiser

  • Kristiane Kaiser
    „Klänge der Heimat"
    Csárdás der Rosalinde aus "Die Fledermaus“ von Johann Strauss

Orchester der Volksoper Wien

„An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauss

Stefan Cerny und Eric Machanic

Carsten Süss

  • Carsten Süss
    „Komm Zigan"
    Lied des Tassilo aus "Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán

Ursula Pfitzner und Carsten Süss

  • Ursula Pfitzner und Carsten Süss
    „Sag‘ ja, mein Lieb, sag‘ ja"
    Duett der Gräfin Mariza und des Tassilo aus "Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán

Johanna Arrouas und Ben Connor

  • Johanna Arrouas und Ben Connor
    „Machen wir’s den Schwalben nach"
    Duett der Anastasia und des Edwin aus "Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán

Ursula Pfitzner und Ben Connor

  • Ursula Pfitzner und Ben Connor
    „Weißt Du es noch"
    Duett der Sylva und des Edwin aus "Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán

Johanna Arrouas

  • Johanna Arrouas
    „Somewhere over the Rainbow"
    Lied der Dorothy aus "Der Zauberer von Oz“ von Harold Arlen

Oliver Liebl

  • Oliver Liebl
    „Mein Mädel ist nur eine Verkäuferin"
    Chanson des Roger aus "Meine Schwester und ich“ von Ralph Benatzky

Johanna Arrouas und Vincent Schirrmacher

Rebecca Nelsen und Alexandre Beuchat

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

Mitwirkende Musiker des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien:

Peter Matzka
Jue-Hyang Park
Martin Kraushofer
Solveig Nordmeyer
rso.orf.at

Am Klavier: Eric Machanic

ORF RadioKulturhaus 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Happy Birthday Franz Welser-Möst! | „Fidelio“

    ORF III gratuliert dem österreichischen Dirigenten mit einem TV-Portrait zum 60. Geburtstag. Danach die Oper „Fidelio“ von den Salzburger Festspielen 2015 mit Welser-Möst am Pult.

  • Carmen

    Barbara Rett präsentiert die Verfilmung der Oper von George Bizet aus dem Jahr 1967 unter der Regie und musikalischen Leitung von Herbert von Karajan (1908-1989).

  • Aus Mörbisch: Das Land des Lächelns

    Mörbisch-Comeback für Harald Serafin! Sieben Jahre nach dem Ende seiner Intendanz kehrt Serafin zu den „Seefestspielen Mörbisch“ auf die Seebühne zurück: als Obereunuch in Franz Lehárs „Das Land des Lächelns“.

  • Mozart per sempre

    Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der Salzburger Festspiele zeigt ORF III am Sonntag, dem 5. Juli, das Gala-Konzert zu Mozarts 250. Geburtstag aus dem 2006.