Erlebnis Bühne live

Wir spielen für Österreich - Eine Initiative von ORF III und Wiener Staatsoper

Opernstars singen Live im ORF RadioKulturhaus. Die Zuseher erwartet ein vielfältiges und sehr persönliches Programm. Durch den Abend führt Barbara Rett.

Sonntag, 19.4.2020, 20.15 Uhr

Unter strikten Corona-bedingten Sicherheitsbestimmungen singen große Opernstars wie Piotr Beczała, Yusif Eyvazov, Juan Diego Flórez, Jonas Kaufmann und Helmut Deutsch, Tomasz Konieczny, Elena Maximova, Valentina Nafornița, Anna Netrebko, Jongmin Park, Andreas Schager und Lidia Baich exklusiv für die ORF-III-Initiative „Wir spielen für Österreich“, die gemeinsam mit der Wiener Staatsoper am 19. April live aus dem ORF RadioKulturhaus in Wien übertragen wird.

Ö1 sendet das Konzert ebenfalls live; hier führt Christoph Wagner-Trenkwitz durch den Abend; ebenfalls zu sehen auf der Klassikplattform www.myfidelio.at.
Auf tvthek.orf.at steht die Sendung nach der TV-Ausstrahlung 7 Tage weltweit zur Verfügung.

Ihre musikalischen Grüße schicken Jonas Kaufmann und Helmut Deutsch aus Deutschland, Piotr Beczała aus Polen und Andreas Schager mit Ehefrau Lidia Baich aus Niederösterreich per Video-Zuspielungen.

Begleitet werden sie von Musikern des ORF Radio-Symphonieorchester Wien und Jendrik Springer, Pianist der Wiener Staatsoper. Neben bekannten Opernarien werden auch Lieder der Nachdenklichkeit, der Hoffnung und Solidarität zu hören sein.

wir spielen für österreich

ORF III

Das Programm:

(Mit einem Klick auf die jeweiligen Titel gelangen Sie zu den Übersetzungen.)

Juan Diego Flórez „La mia letizia infondere“ und „An die Musik“

„La mia letizia infondere“ und „An die Musik“

Juan Diego Flórez

  • „La mia letizia infondere“,
    Cavatine des Oronte aus „I Lombardi“ von Giuseppe Verdi, 1843
  • „An die Musik”,
    Op. 88/Nr. 4 von Franz Schubert, 1817

Valentina Nafornița

„Oh Dieu , que de bijoux ….Ah! Je ris de me voir“ und „Zdes’ khorosho / Wie gut ist es hier“

Valentina Nafornița

  • „Oh Dieu, que de bijoux ….Ah! Je ris de me voir“, Rezitativ und Juwelenarie der Marguerite aus „Faust“ von Charles Gounod, 1859
  • „Zdes’ khorosho / Wie gut ist es hier“, Op. 21/Nr.7 von Sergej Rachmaninow, 1900-1902

Tomasz Konieczny

„Embraceable You“ und „Kozak / Der Kosake“

Tomasz Konieczny

  • „Embraceable You“ von George & Ira Gershwin, 1928
  • „Kozak / Der Kosake“
    von Stanisław Moniuszko, 1849

Elena Maximova

„Vois sous l’archet …C’est l’amour vainqueur“ und „Ja zhdu tebja / Ich warte auf Dich“

Elena Maximova

  • „Vois sous l’archet …C’est l’amour vainqueur“, Arie des Nicklausse aus „Les contes d’Hoffmann“ von Jacques Offenbach, 1881
  • „Ja zhdu tebja / Ich warte auf Dich“,
    Op. 14/Nr.1 von Sergej Rachmaninow,1896

Videogruß von Piotr Beczała

„Amor ti vieta“

Piotr Beczała

  • „Amor ti vieta“,
    Arie des Grafen Ipanoff aus „Fedora“ von Umberto Giordano, 1898

Jongmin Park

„Ideale / Ideal“ und „Auf der Wippe“

Jongmin Park

  • „Ideale / Ideal“
    von Francesco Paolo Tosti, 1882
  • „Auf der Wippe“ von Young-Shim Noh, 1995

Videogruß von Andreas Schager und Lidia Baich

„You’ll Never Walk Alone“

Andreas Schager und Lidia Baich

  • „You’ll Never Walk Alone”
    von Richard Rodgers & Oscar Hammerstein, 1945

Yusif Eyvazov

„Una furtiva lagrima“ und „L’ultima canzone / Das letzte Lied“

Yusif Eyvazov

  • „Una furtiva lagrima“,
    Arie des Nemorino aus „L’elisir d’amore“ von Gaetano Donizetti, 1832
  • „L’ultima canzone / Das letzte Lied”
    von Francesco Paolo Tosti, 1905

Anna Netrebko

„Mattinata / Morgenröte“ und „Son / Schlaf“

Anna Netrebko

  • „Mattinata / Morgenröte“ von Ruggero Leoncavallo, 1904
  • „Son / Schlaf”,
    Op. 38 Nr. 5 von Sergej Rachmaninow nach einem Gedicht von Heinrich Heine, 1916

Videogruß von Jonas Kaufmann und Helmut Deutsch

„In einem kleinen Café in Hernals“

Jonas Kaufmann und Helmut Deutsch

  • „In einem kleinen Café in Hernals“ von Hermann Leopoldi und Peter Herz, 1932

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

„Non ti scordar di me / Vergiss mich nicht“

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

  • „Non ti scordar di me / Vergiss mich nicht” von Ernesto De Curtis,1935

Mitwirkende Musiker des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien:

  • Peter Matzka
  • Jue-Hyang Park
  • Martin Kraushofer
  • Solveig Nordmeyer

Konzert RadioKulturhaus Wien, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe: