Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Der Zigeunerbaron

ORF III zeigt exklusiv die Strauss-Operette mit Publikumsliebling Kurt Rydl in der Rolle des reichen Schweinezüchters Kálmán Zsupán.

Sonntag, 5.4.2020, 21.05 Uhr

Erster Akt

Zweiter Akt

Dritter Akt

Der Johann Strauss-Klassiker wurde von Peter Lund inszeniert und ist die erste Premiere der Spielzeit 2020.

Handlung:
Ein kleines Dorf in der Puszta: Ein junger Flüchtlingssohn wirbt bei seinem Nachbarn, dem reichen Schweinezüchter Kálmán Zsupán, um die Hand von dessen Tochter Arsena. Er erfüllt sogar die Forderung nach einem Adelstitel, da die auf seinem Grundstück lebenden Zigeuner ihn zum Zigeunerbaron erhoben haben. Doch dann verliebt er sich in eine junge Zigeunerin... .

Aus der Volksoper Wien: Der Zigeunerbaron

ORF/Volksoper Wien/Johannes Ifkovits

Regula Rosin, Anita Götz, Kurt Rydl, David Sitka

Aus der Volksoper Wien: Der Zigeunerbaron

ORF/Volksoper Wien/Johannes Ifkovits

Anita Götz, Lucian Krasznec

Aus der Volksoper Wien: Der Zigeunerbaron

ORF/Volksoper Wien/Johannes Ifkovits

Kurt Rydl

Dirigent: Alfred Eschwé
Regie: Peter Lund

Besetzung:
Lucian Krasznec (Sándor Bárinkay, ein junger Emigrant)
Kurt Rydl (Kálmán Zsupán, ein reicher Schweinezüchter im Banat)
Anita Götz (Arsena, seine Tochter)
Regula Rosin (Mirabella, ihre Erzieherin)
David Sitka (Ottokar, ihr Sohn)
Kristiane Kaiser (Saffi, Zigeunermädchen)
Martina Mikelic (Czipra, Zigeunerin)
Marco Di Sapia (Graf Peter Homonay)
Boris Eder (Conte Carnero, königlicher Kommissär)

Bühnenbild: Ulrike Reinhard
Kostüme: Daria Kornysheva
Choreographie: Florian Hurler
Video: Andreas Ivancsics
Choreinstudierung: Thomas Böttcher

Symphonieorchester der Volksoper Wien

Volksoper Wien 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe: