Licht

ORF III zeigt den Film von Barbara Albert, der 2018 mit dem „Diagonale-Preis Schnitt“ ausgezeichnet wurde.

Licht

Spielfilm, 2016

Freitag, 27.3.2020, 23.00 Uhr

Wien 1777. Maria Theresia „Resi“ Paradis ist 18 und seit ihrem dritten Lebensjahr blind; der Wiener Gesellschaft ist sie als Klavier-Wunderkind bekannt. Nach zahllosen medizinischen Fehlbehandlungen wird sie von ihren ehrgeizigen Eltern dem wegen seiner neuartigen Methoden umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer anvertraut.

Langsam beginnt Resi in dem offenen Haus der Mesmers, zwischen Rokoko und Aufklärung, im Kreise wundersamer Patienten und dem Stubenmädchen Agnes, das erste Mal in ihrem Leben Freiheit zu spüren. Als sie in Folge der Behandlung erste Bilder wahrzunehmen beginnt, bemerkt sie, dass ihre musikalische Virtuosität verloren geht...

Licht

ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion/Looks Film/Christian Schulz

Katja Kolm (Maria Rosalia Paradis), Maria Dragus (Maria Theresia „Resi“ Paradis)

Licht

ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion/Looks Film/Christian Schulz

Maria Dragus (Maria Theresia „Resi“ Paradis), Devid Striesow (Franz Anton Mesmer)

Licht

ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion/Looks Film/Christian Schulz

Lukas Miko (Joseph Anton Paradis), Katja Kolm (Maria Rosalia Paradis), Maria Dragus (Maria Theresia „Resi“ Paradis), Maresi Riegner (Agi), Susanne Wuest (Jungfer Ossine)

Licht

ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion/Looks Film/Christian Schulz

Katja Kolm (Maria Rosalia Paradis), Lukas Miko (Joseph Anton Paradis)

Niki Mossböck wurde für den Schnitt 2018 mit dem Diagonale-Preis Schnitt ausgezeichnet.

Drehbuch: Kathrin Resetarits
nach dem Roman von Alissa Walser
Regie: Barbara Albert

Darsteller:
Maria Dragus (Maria Theresia „Resi“ Paradis)
Devid Striesow (Franz Anton Mesmer)
Lukas Miko (Resis Vater)
Katja Kolm (Resis Mutter)
Maresi Riegner (Agi)
Stefanie Reinsperger (Köchin)
Susanne Wuest (Jungfer Ossine)
Christoph Luser (Graf Pellegrini)
Johanna Orsini-Rosenberg (Mesmers Ehefrau, Maria Anna von Posch)
uam.

Spielfilm, 2016