Minister gesucht

Schauspieler und Autor Fritz Eckhardt (1907-1995) stellte in seinem Stück humorvoll die österreichische Freunderlwirtschaft und G’schaftlhuberei bloß.

Freitag, 27.3.2020, 20.15 Uhr
Wh. Sa 11.35 Uhr

Familienvater Richard Stapler ist ein honoriger Bürger. Eines Tages besucht ihn ein ehemaliger Schulfreund; Friedrich Graf ist jetzt ein kleiner Beamter. Er hat gehört, dass im Rahmen einer Regierungsumbildung ein Ministerposten frei wird und redet Stapler ein, dass er der richtige Mann dafür sei. Fortan räumt Graf dem angehenden Minister alle Unannehmlichkeiten aus dem Weg - nicht ganz selbstlos, versteht sich.

minister gesucht

ORF

Kurt Heintel, Franz Stoss

minister gesucht

ORF

Elfriede Ott, Kurt Heintel, Franz Stoss

minister gesucht

ORF

Friedrich Hammel, Senta Wengraf, Flora Csulak

Drehbuch und Regie: Fritz Eckhardt

Darsteller:

Kurt Heintel (Richard Stapler)
Franz Stoß (Friedrich Graf)
Senta Wengraf (Marion)
Flora Csulak (Lisa)
Friedrich Hammel (Robert)
Christine Schuberth (Yvonne)
Elfriede Ott (Elli)

Schwank in vier Akten
Aufzeichnung einer Aufführung der Kammerspiele, 1985