Österreich auf Abstand (1/4)

Wie geht es den Menschen in Österreich, wenn sie nur mehr eingeschränkt das Haus verlassen und ihre Lieben nicht mehr treffen dürfen? ORF III macht sich auf die Reise und spricht mit ihnen - natürlich mit dem gebührenden Abstand.

ORF III Spezial: Österreich auf Abstand (1/4)

Reportage, 2020

Mittwoch, 25.3.2020, 21.05 Uhr

Österreich ist im Ausnahmezustand. Die Straßen sind menschenleer, Wirtshäuser geschlossen, viele Unternehmen auf Sparflamme. Aber was bedeutet das für die Menschen? ORF III begibt sich im Reportage-Vierteiler „Österreich auf Abstand“ auf Spurensuche in einem Land, das in der Form bis vor wenigen Wochen nicht vorstellbar war.

Was passiert mit dem Alltagsleben, wenn sich die Menschen in ihre eigenen vier Wände zurückziehen? Wie fühlt es sich an, Kinder oder Enkelkinder nicht mehr sehen zu können? Wie gehen Familien damit um, wenn plötzlich eines von zwei Einkommen fehlt? Was tun Herr und Frau Österreicher, damit ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt? Im ersten Teil der ORF-III-Neuproduktion sind wir in Deutschkreutz, Horn, Raiding, Ritzing, Rust, St. Bernhard und Trofaiach unterwegs und haben - mit Abstand - mit den Menschen gesprochen.

österreich auf abstand 1

KiwiTV

österreich auf abstand 1

KiwiTV

Reportage, 2020