Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr berichtet heute u. a. über die Freie Theaterszene und stellt die Frage, wie es nach den neuerlichen Maßnahmen der Regierung geht weiter geht.

Freitag, 13.03.2020, 19.45 Uhr
Wh. Sa 06.35 Uhr

Kulturbetriebe werden geschlossen

Die Regierung hat heute neue Maßnahmen präsentiert, die der Ausbreitung des Corona Virus entgegentreten sollen. Demnach werden nun werden alle Kulturbetriebe geschlossen. Das heißt vor allem ein Stop des Betriebs auch auf kleinen und mittelgroßen Bühnen.
Damit beschäftigen wir uns heute in der Sendung. Ich begrüße gleich drei Theatermacherinnen aus Wien: Katrin Schurich, die künstlerische Leiterin des Theaters Drachengasse, Harald Posch, den künstlerischen Leiter vom WerkX und Thomas Gratzer, den künstlerischen Leiter des Rabenhoftheaters. Cinja Kahl und Rainer Keplinger haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

Diskussion über Coronavirus

Katrin Schurich vom Theater Drachengasse, Harald Posch vom Werk X und Thomas Gratzer vom Rabenhof diskutieren über die Folgen des Coronavirus für Kulturbetriebe.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Keine Anklage gegen Kuhn
  • Naturhistorisches Museum bekommt neue Direktorin
  • Verwertungsgesellschaften mit Hilfsfonds für Musiker
  • Kulturveranstaltungen nun online
  • FM4 Award Gewinner

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Ulrike Kuner zum Coronavirus

Ulrike Kuner, Geschäftsführerin der IG Theater, spricht über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Kultur.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet aus der Kulturwelt in Zeiten der Corona-Pandemie.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet aus der Kulturwelt in Zeiten der Corona-Pandemie.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet aus der Kulturwelt in Zeiten der Corona-Pandemie.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet aus der Kulturwelt in Zeiten der Corona-Pandemie.