Wilde Reise mit Erich Pröll

Wildes Brasilien (2/3) Unter Wasser

Der zweite Teil des Doku-Dreiteilers zeigt, wie die Tiere während des alljährlichen Hochwassers im Pantanal überleben.

Wilde Reise mit Erich Pröll: Wildes Brasilien (2/3): Unter Wasser

Dokumentation, 2014

Donnerstag, 13.2.2020, 20.15 Uhr
Wh. 23.40 Uhr, So 05.20 Uhr

Wenn der Monsun beginnt und die Landschaft im Wasser versinkt, werden die Wipfeln der Bäume zu Inseln und zur letzten Zuflucht unzähliger Bodenbewohner. Dann müssen die Könige der Baumkronen, die Kapuzineraffen, ihr stolzes Heim mit Nasenbären und Wildkatzen teilen.

Unaufhörliche Niederschläge verwandeln das Pantanal in eine riesige Badewanne, deren Fluten stellenweise eine Höhe von mehr als 5 Metern erreichen und die Landsäugetiere nicht nur im sprichwörtlichen Sinn auf die Bäume treiben.

Brasilien - Land der Extreme 
Unter Wasser 
Originaltitel: Wild Brazil

ORF/BBC/Adam White

Nasenbären flüchten vor den Fluten auf die Bäume.

Brasilien - Land der Extreme 
Unter Wasser 
Originaltitel: Wild Brazil

ORF/BBC/Adam White

Jaguare im brasilianischen Pantanal

In den Sümpfen, Flüssen und Seen warten Piranhas und Kaimane auf jede Gelegenheit, um schnell und unkompliziert an einen Happen zu gelangen.

Die Dokumentation zeigt, mit welch atemberaubender Anpassungsfähigkeit die Tiere des Pantanal die Herausforderungen des alljährlichen Hochwassers meistern und mit welchen Tricks das Zusammenleben mit ihren Fressfeinden auch auf engstem Raum funktionieren kann.

Brasilien - Land der Extreme 
Unter Wasser 
Originaltitel: Wild Brazil

ORF/BBC/Adam White

Riesenotter

Brasilien - Land der Extreme 
Unter Wasser 
Originaltitel: Wild Brazil

ORF/BBC/Adam White

Das südamerikanische Pantanal ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde.

Brasilien - Land der Extreme 
Unter Wasser 
Originaltitel: Wild Brazil

ORF/BBC/Adam White

Spektakuläre Glühwürmchen Phänomene in der brasilianischen Cerrado.

Brasilien - Land der Extreme 
Unter Wasser 
Originaltitel: Wild Brazil

ORF/BBC/Adam White

Kapuzineraffe

Film von Joe Stevens
Dokumentation, 2014


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Wilde Heimat - Sommer

    Die Dokumentation von Andrea Gastgeb und Hiomar Rathjen zeigt das Natur- und Kulturgeschehen im Sommer - von den Hochalpen bis zu den Küsten der Nord- und Ostsee - in einer Symphonie aus Bildern und Musik.

  • Traun - Ein Fluss wie ein Kristall

    Die Traun wird gespeist von tosenden Gletscherbächen, Wasserfällen, 76 Seen, zahllosen Quellen, Höhlengewässern und Tausenden Kilometern von Bach- und Flussläufen. Von einer Anhöhe nördlich der Donau sieht man die gesamte Länge des Flusses - von den wilden, streng geschützten Traunauen im Linzer Stadtgebiet bis zum Dachstein.

  • Wilde Heimat - Frühling

    Die aufwendig produzierte Dokumentation zeigt große Naturschauspiele aus Deutschland und Österreich, und berichtet über traditionelle Bräuche und prächtige Feste im Frühling.

  • Das Tote Meer

    Die Reise führt ins heilige Land zu einem einzigartigen Naturwunder. Der Film erzählt von der Geschichte des Toten Meeres, den Ereignissen an seinen Ufern und wirft einen Blick in die Zukunft.