Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Aus Verona: „Il Trovatore“ mit Anna Netrebko

Anna Netrebko trifft auf Franco Zeffirelli! Giuseppe Verdi trifft auf Game of Thrones! Antike Arena trifft auf opulentes Opernspektakel!

Signation | Begrüßung

Il trovatore: Erster Akt

Il trovatore: Zweiter Akt

Il trovatore: Dritter Akt

Il trovatore: Vierter Akt

31.01.20 Erlebnis Bühne "Il Trovatore" mit Anna Netrebko 020220

ORF/Unitel/Arena di Verona/Ennevi Fondazione

Yusif Eyvazov, Anna Netrebko.

Sonntag, 2.2.2020, 20.15 Uhr

Die berühmte Sopranistin steht zusammen mit ihrem Ehemann auf der Bühne, dem Tenor Yusif Eyvazov. Sie verkörpern das Liebespaar Leonora und Manrico. Regisseur Franco Zeffirelli verwandelt den Bühnenraum des römischen Amphitheaters in ein beeindruckendes Spektakel. Der Italiener Zeffirelli ist ein Meister opulenter und monumentaler Bilder und macht sich mit seiner Szenengestaltung jede Dimension der Arena zunutze. Das Sänger- und Ehepaar Netrebko und Eyvazov komplettiert die Opernaufführung aus der Arena di Verona mit ihrer stimmlichen Präsenz und Virtuosität.

10.08.17 Erlebnis Bühne: Anna Netrebko & Yusif Eyvazov in concert 130817

ORF / Vladimir Shirkov / Virginia Levrio

Yusif Eyvazov, Anna Netrebko.

Verdi schuf mit seiner Oper ein wahres Meisterwerk. Sie lebt nicht aus der verwirrenden Handlung, sondern vor allem aus der facettenreichen musikalischen Sprache: ausdrucksstarke Melodien, emotionsgeladene Arien und effektvolle Chöre. Schon die Uraufführung in Rom im Jahr 1853 traf das Publikum mitten ins Herz, und in Windeseile verbreitete sich die Oper in der ganzen Welt. Bis heute zählt „Il Trovatore“ zu den populärsten Verdi-Opern.

Darsteller:

  • Anna Netrebko: Leonora
  • Yusif Eyvazov: Manrico
  • Luca Salsi: Graf Luna
  • Dolora Zajick: Azucena
  • Riccardo Fassi: Ferrando
  • Elisabetta Zizzo: Ines
  • Carlo Bosi: Ruiz

Musikalische Leitung:

  • Pier Giorgio Morandi

Orchester, Chor und Ballettkorps der Arena di Verona


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • „La Boheme“

    ORF III würdigt die italienische Opernsängerin Mirella Freni, die am 9. Februar d. J. gestorben ist. Im Opernfilm von Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1965 brilliert sie als Mimi.

  • Philharmonisches Konzert mit Valery Gergiev

    Barbara Rett präsentiert exklusiv das Konzert aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Vorher hat sie sich mit Dirigent Valery Gergiev zu einem Gespräch getroffen.

  • Kein Haus wie jedes andere | Best of Opernball | Alles Walzer

    Am Donnerstag, dem 20. Februar, heißt es beim Opernball in der Wiener Staatsoper wieder „Alles Walzer!“. Barbara Rett hat aus diesem Anlass eine vergnügliche Reise hinter die Kulissen der Staatsoper unternommen.

  • Orlando

    ORF III zeigt Olga Neuwirths Inszenierung der Oper „Orlando“ aus der Wiener Staatsoper 2019. Das Libretto basiert auf einem Roman von Virginia Woolf.