Aus dem Rahmen

Das Wien des Friedensreich Hundertwasser

Mit seinen Formen, Farben und Konzepten verstand sich Friedensreich Hundertwasser zeit seines Lebens als Rebell gegen alles Konventionelle.

27.01.20 Aus dem Rahmen Das Wien des Friedensreich Hundertwasser 280120

ORF/Clever Contents

Karl Hohenlohe mit Andrea Fürst von der Hundertwasser Privatstiftung vor dem Hundertwasserhaus im dritten Wiener Bezirk.

Dienstag, 28.1.2020, 21.55 Uhr

Wh. Mi 01.15 Uhr und 10.35 Uhr,
Do 01.10 Uhr, Sa 03.05 Uhr,
So 04.25 Uhr

Als Aktivist trat er in der Architektur für ein menschengerechtes Bauen ein und schuf damit Werke, wie etwa das Hundertwasser-Krawina Haus, das heute in Wien Menschen aus aller Welt anzieht. Anlässlich des 20. Todestages (19. Februar) besichtigt Karl Hohenlohe in dieser Folge von „Aus dem Rahmen“ das Erbe des großen Wiener Künstlers mit dem bunten Blick auf die Welt.

27.01.20 Aus dem Rahmen Das Wien des Friedensreich Hundertwasser 280120

ORF/Clever Contents

Das Modell einer Hügellandschaft im Stil von Friedensreich Hundertwasser.

27.01.20 Aus dem Rahmen Das Wien des Friedensreich Hundertwasser 280120

ORF/Clever Contents

Karl Hohenlohe im Gespräch mit Martin Stangl, der das Hundertwasser Museum von Anfang an kennt.


Weitere Sendungen dieser Reihe: