Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Patrick Zwerger hat heute anlässlich des Großen Beethovenfests der Wiener Symphoniker Barbara Rett zum Gespräch eingeladen. ORF III zeigt das dreeinhalb stündige Konzert in voller Länge am Sonntag, dem 19.1., um 20.15 Uhr.

Freitag, 17.1.2020, 19.45 Uhr

Wh. Sa und So 06.35 Uhr

Oswald Oberhuber ist tot

Der österreichische Künstler Oswald Oberhuber ist heute im Alter von 88 Jahren gestorben. Er war ein Universalist der Wiener Kunstszene: als Künstler hat er sich zeitlebens gegen jeden Stilzwang gewehrt und als Rektor hat er die Hochschule für angewandte Kunst nachhaltig reformiert. Künstlerin Brigitte Kowanz ist heute zu Gast im Studio. Die Lichtkünstlerin war eine Schülerin von Oswald Oberhuber, sie hat den Österreich-Pavillon bei der Biennale in Venedig 2017 gestaltet.

Brigitte Kowanz über Oswald Oberhuber

Künstlerin Brigitte Kowanz war eine Schülerin von Oswald Oberhuber und erzählt im Gespräch über den Künstler als Lehrer und Freund. Kowanz hat etwa den Pavillon bei der Biennale in Venedig 2017 gestaltet.

„Die Traumdeutung des Sigmund Freud“ im Akademietheater

Vor rund 120 Jahren hat Sigmund Freund seine Abhandlung „Die Traumdeutung“ veröffentlicht. In ihr erklärt er, wie ein Traum durch freies Assoziieren über die Inhalte Bedeutung bekommt. Und das gibt es jetzt auch im Theater: „Die Traumdeutung des Sigmund Freud“ ist ab morgen im Akademietheater in Wien zu sehen - die Rolle des Analytikers wird dabei mit Freiwilligen aus dem Publikum besetzt.

Heinz Sichrovsky über „Die Traumdeutung von Sigmund Freud“

Bühnenkritiker Heinz Sichrovsky hat „Die Traumdeutung von Sigmund Freud“ im Wiener Akademietheater besucht und berichtet, wie ihm das Stück gefallen hat.

Beethoven-Marathon in ORF III Erlebnis Bühne

Die Klassikwelt würdigt dieses Jahr den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. So auch die Wiener Symphoniker, die zu einem mehrstündigen Beethoven-Marathon ins Wiener Konzerthaus geladen haben. Barbara Rett weiß mehr.
Programmhinweis: Das große Beethovenfest der Wiener Symphoniker

Barbara Rett über Beethoven-Marathon der Wiener Symphoniker

Die Wiener Symphoniker haben zu einem mehrstündigen Beethoven-Marathon ins Wiener Konzerthaus geladen. Barbara Rett (ORF) weiß mehr.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Burgtheater: Chormitglieder unzufrieden
  • Lunacek kritisiert Nobelpreis an Handke
  • Unbekannte Erzählung von Samuel Beckett
  • Tolkiens Sohn Christopher gestorben
  • Cafe Oper vor dem Aus

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Regeln für Mozart-Verkäufer

Die sogenannten „Mozart-Verkäufer“, also Menschen, die in Mozart-Kostümen Konzertkarten anbieten, erregen schon seit längerem Unmut in Wien. Zum Beispiel, weil sie vor dem Stephansdom versuchen, Tickets an Touristen zu verkaufen - und das manchmal sehr aufdringlich. Jetzt hat die Stadt Wien Regeln beschlossen.

Wolfgang Mair - vom Fußballer zum Künstler

Wolfgang Mair wurde drei Mal mit dem FC Tirol Innsbruck österreichischer Meister und spielte danach für Red Bull Salzburg, Austria Wien und das österreichische Nationalteam. Seit dem Ende seiner Fußballer-Karriere hat sich sein Leben jedoch grundlegend verändert: heute ist Wolfgang Mair ein erfolgreicher Künstler. Unter dem Künstlernamen Kowalski lässt er jetzt seiner Kreativität freien Lauf.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2020


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr mit aktuellen Meldungen aus der Kulturwelt.