Im Brennpunkt

Donald Trump

Der umstrittene US-Präsident Donald Trump begeht das letzte Jahr seiner ersten Amtszeit. Im November 2020 wissen wir, ob für den Republikaner eine zweite Periode folgt - oder wer als sein Nachfolger ins Weiße Haus einziehen wird. Eines ist jedenfalls jetzt schon klar: Donald Trump sorgt in den letzten Jahren für Aufsehen und bricht konstant Tabus.

08.01.20 Im Brennpunkt - Donald Trump 090120

ORF/ZED

Im Bild: WASHINGTON, DC am 29. Mai 2018: US-Präsident Donald Trump gestikuliert gegenüber Journalisten, beim Verlassen des Weißen Hauses.

Donnerstag, 9.1.2020, 21.50 Uhr

Wh. Fr 01.30 Uhr

Citizen Trump: Eine amerikanische Karriere

Sei es seine unberechenbare Politik, mit der er von Washington aus die Welt in Atem hält. Oder seine verbalen Provokationen über den Kurznachrichtendienst Twitter, wo er durch die täglichen Einblicke in seine Gedankenwelt Fans und Feinde gleichermaßen unterhält. Trump empört - und in dieser Rolle dürfte sich der 45. US-Präsident auch wohlfühlen. Denn den unverhohlenen Hass seiner Gegner, vor allem von Intellektuellen, der Elite und des linken Flügels, scheint er sogar zu genießen. Und trotz allem: Trump ist erfolgreich. Nicht zuletzt auch aufgrund einer Entourage an Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern - viele davon aus der eigenen Familie - die ihn berät, unterstützt und beschützt.

08.01.20 Im Brennpunkt - Donald Trump 090120

ORF/ZED

Im Bild: Donald Trump schaffte es bis an die Spitze der US-Wirtschaftsbosse.

08.01.20 Im Brennpunkt - Donald Trump 090120

ORF/ZED

Im Bild: Donald Trump der Bauherr.

Aber wer ist dieser Donald Trump eigentlich wirklich? Und wie hat er es an die bedeutendste und einflussreichste politische Position weltweit geschafft? Die Dokumentation „Citizen Trump: Eine amerikanische Karriere“ blickt zurück in die persönliche Geschichte von Donald Trump. Von seiner Kindheit im New Yorker Stadtteil Queens, wo er unter dem Diktat seines dominanten Vaters, dem Baulöwen Fred Trump, aufgewachsen ist. Über seine Zeit in der Militärschule, in die der verhaltensauffällige Junge von den Eltern geschickt wurde. Bis hin zu seiner unternehmerischen Tätigkeit, mit der er es bis in den Olymp der US-Wirtschaftsbosse schaffte. Prägende Lebensabschnitte, die Trump zu dem Menschen machen, der er heute ist. „Citizen Trump“ ist ein einzigartiges Porträt einer polarisierenden Figur.

08.01.20 Im Brennpunkt - Donald Trump 090120

ORF/ZED

Im Bild: Dinner-Tafel mit Donald Trump, Prof. Klaus Schwab und Europas Wirtschaftselite beim Weltwirtschaftsforum in Davos 2018.

Donnerstag, 9.1.2020, 22.40 Uhr

Wh. Fr 02.20 Uhr

Trumps Weg an die Macht

US-Präsident Donald Trump stellt sich im November 2020 seiner Wiederwahl. Doch wie hat alles begonnen? „Trumps Weg an die Macht“ zeigt, wie der einstige millionenschwere Geschäftsmann entgegen aller Erwartungen 2016 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden konnte. Trumps Wahlsieg war so atemberaubend, dass selbst Mitglieder des eigenen Kandidaten-Teams schockiert waren. Von Kommentatoren quasi als „unwählbar“ schon längst abgeschrieben, konnte sich Trump schließlich in den entscheidenden Bundesstaaten behaupten.

08.01.20 Im Brennpunkt - Donald Trump 090120

ORF/ZED

Im Bild: Republikanischer Präsidentschaftskandidat, Milliardär Donald Trump bei einer Wahlkampfkundgebung an der Winnacunnet High School in Hampton am 14. August 2015.

Die Dokumentation zeigt, wie Trump trotz scheinbar katastrophaler Skandale und trotz eines Fehltritts nach dem anderen auf dem Weg zur Nominierung und Wahl dennoch Erfolg hatte. So ist es nicht nur die Geschichte über einen ungewöhnlichen Kandidaten und seine Kampagne, sondern auch über die Millionen von Wählern, die den Erwartungen widersprachen, wie ein US-Präsident sein sollte. „Trumps Weg an die Macht“ ist das Porträt des neuen US-Präsidenten und der Amerikaner, die ihn ins Weiße Haus geschickt haben.

08.01.20 Im Brennpunkt - Donald Trump 090120

ORF/ZED

Im Bild: August 1987: Donald Trump, Immobilienmogul, Unternehmer und Milliardär, pendelt in seiner Limousine durch New York City.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Macho, Macht, Missbrauch: Der Fall des Harvey Weinstein

    Schauspielerinnen wie Asia Argento, Ashley Judd, Gwyneth Paltrow, Rosanna Arquette, Salma Hayek, Angelina Jolie, Léa Seydoux, Cara Delevingne, Uma Thurman uvm. werfen Harvey Weinstein sexuelle Belästigung vor. Die Vorfälle sollen in der US-Medienbranche lange ein offenes Geheimnis gewesen sein.

  • Greta Thunberg: Die Stimme einer Generation

    Greta Thunberg sorgt international für Aufsehen. Die 17-jährige schwedische Klimaaktivistin nimmt sich kein Blatt vor den Mund und weiß, mit ihren flammenden und emotionalen Reden zu begeistern.

  • Die Staatsaffäre: Wie Ibiza Österreich verändert hat

    Nach der Veröffentlichung des sog. Ibiza-Videos im Mai d. J. bleibt in Österreich kein Stein mehr auf dem anderen. In dieser Dokumentation wird die Affäre aus den vier Blickwinkeln der Protagonisten beleuchtet und von Experten analysiert.

  • 20aus19: Die Köpfe des Jahres

    ORF III wirft ein Blick auf das Jahr 2019 und präsentiert die meist geklickten Personen aus Politik und Gesellschaft - national und international - eigens von der APA statistisch erhoben - scharfzüngig kommentiert von PolitikexpertInnen und JournalistInnen.