ORF III Spezial zu Weihnachten

Peter Rosegger: Mit Birkenstock und Feder

Unzählige Erzählungen wurden von Peter Rosegger im Laufe seiner schriftstellerischen Tätigkeit verfasst. Viele davon spiegeln das Leben in der „Waldheimat“ wider. Jenem Teil in der Steiermark, in dem der Dichter geboren wurde und mit dem er zeit seines Lebens verbunden blieb.

Peter Rosegger: Mit Birkenstock und Feder

23.12.19 Land der Berge - Peter Rosegger - Birkenstock und Feder 251219

ORF/Wokafilm

Im Bild: Der Krieglacher Schüler Hannes Paller als der junge Peter Rosegger.

Mittwoch, 25.12.2019, 21.50 Uhr

Wh. Fr 11.55 Uhr

Der Film rückt Roseggers Erzählungen ins Blickfeld und spürt jene Orte auf, in denen seine Geschichten angesiedelt sind: Wie sehen sie heute aus? Ist heute noch jene Faszination der Geschichten und der Landschaft, der Häuser, der Menschen, des Brauchtums spürbar? Gabriela und Herbert Kafka folgen auch der Person Peter Rosegger und seinen Spuren bis in die Gegenwart. Gibt es noch Nachfahren? Wo leben sie? Ein Urenkel Roseggers, Hellfried Rosegger, lebt heute etwa 70-jährig in Graz und kommt auch im Film zu Wort. Immer wieder soll die Landschaft für sich selbst sprechen - jenes schöne Stück Welt, das Rosegger so unnachahmlich beschrieben hat.

23.12.19 Land der Berge - Peter Rosegger - Birkenstock und Feder 251219

ORF/Wokafilm

„Mit Birkenstock und Feder. Die Welt Peter Roseggers“ ist ein Film von Gabriela und Herbert Kafka (Wokafilm), die selbst der „Waldheimat“ aufs Engste verbunden sind, in Zusammenarbeit mit ORF III Kultur und Information. Alle Darsteller/innen im Film sowie der Sprecher sind Laien und stammen selbst aus jener Gegend, die Lebenswelt und Inspiration für den großen Schriftsteller Peter Rosegger war. Gedreht wurde an Originalschauplätzen.

23.12.19 Land der Berge - Peter Rosegger - Birkenstock und Feder 251219

ORF/Wokafilm


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Salzburger Hausberge: Vom Untersberg nach Maria Plain

    Der filmische Streifzug führt über ein ganzes Jahr vom sagenumwobenen Untersberg im Südosten Salzburgs bis zum Kalvarienberg Maria Plain am Südabhang des Plainberges in Bergheim nördlich der Stadt.

  • Hochkönigs Wanderreich – Wilde Wasser und bunte Erze

    Die neue „Land der Berge“-Dokumentation gibt einen einzigartigen Einblick in die prähistorische und neuzeitliche Bergbaugeschichte der Region in den Berchtesgadener Alpen.

  • Trentino und seine zauberhafte Bergwelt

    Diese Doku wendet sich der faszinierenden Bergwelt des Trentinos zu, die jedoch oft in Vergessenheit gerät. Dabei befindet sich sogar der höchste Berg der Dolomiten, die Marmolata, im Trentino und nicht wie oft angenommen in Südtirol.

  • Unsere Traumrouten im Himalaya

    Land der Berge blickt weit über die österreichischen Ländergrenzen hinaus in das höchste Gebirge der Welt und stellt den Himalaya als beliebtes Ziel für Trekkingtouristen vor.