Werktäglich aktuelle Nachrichten

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute „Motherless Brooklyn“ läuft jetzt in den heimischen Kinos an mit Edward Norton als Hauptdarsteller UND Regisseur, Opernstar Jonas Kaufmann hat eine neue CD mit Wienerliedern herausgebracht und besingt seine Wahlheimat und außerdem haben wir auch heute wieder ein sehr feines Adventkalendergeschenk für sie.

Freitag, 13.12.2019, 19.45 Uhr

Wh. Sa 06.35 Uhr, So 06.35 Uhr

Motherless Brooklyn

Edward Norton wurde weltberühmt mit dem Film Fight Club. Sein neuer Streifen „Motherless Brooklyn“ basiert auf dem gleichnamigen Roman des Bestseller-Autors Jonathan Lethem. Edward Norton ist für die Kinoadaption Hauptdarsteller UND Regisseur zugleich. Angesiedelt ist der Film im New York der 1950er Jahre.

Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence: Jennifer Mattes: Wreckage Takes A Holiday

In unserer Reihe ORF III Artist in Residence setzt sich diesmal die in Wien und Stuttgart lebende Videokünstlerin und Filmemacherin Jennifer Mattes in einem preisgekrönten Film mit den Mythen und Vorstellungen vom Meer und von der Insel auseinander.

Blitzlicht

Wohin es das Blitzlicht Team diesmal führt und welche Kulturereignisse für Kunstkennerin Yasmina Kobza diese Woche erwähnenswert sind, das sehen sie in der Sendung.

Kulturmeldungen des Tages

  • Der österreichische Almauf- und -abtriebe ab sofort auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit.
  • Das Artrium-Gebäude des europäischen Parlaments in Brüssel ist ab sofort nach dem österreichischen Schriftsteller Stefan Zweig benannt.
  • Der deutsche Satiriker Jan Böhmermann hat zum letzten Mal seine Show „Neo Magazin Royal“ auf ZDFneo moderiert - und wird in Zukunft im ZDF-Hauptprogramm zu sehen sein.
  • Der kanadische Schauspieler Christopher Plummer feiert heute seinen 90. Geburtstag.
  • Nach den Protesten aufgrund eines Gemäldes des mexikanischen Nationalhelden Emiliano Zapata, könnte nun eine Lösung gefunden worden sein.

Jonas Kaufmann: Mein Wien

Jonas Kaufmann ist einer der bedeutendsten Opern-Tenöre unserer Tage. Seine neueste CD hat der gebürtige Deutsche seiner Wahlheimat Wien gewidmet mit Melodien von Johann Strauß über Hermann Leopoldi bis Robert Stolz.

ORF III „KulturHeute“-Adventkalender

Heute im Kultur Heute Adventkalender: eine Bilderreise von Opernstar Jonas Kaufmann.

Licht ins Dunkel: „Ich bin ok“

1979, vor genau 40 Jahren - wurde in Wien der Verein „Ich bin ok“ gegründet. Dieser Verein ist ein Tanzstudio und eine Tanzschule der besonderen Art. Menschen mit Behinderungen bringen ihre besonderen Fähigkeiten mit, zeigen welche Ideen und Gefühle sie haben und lernen ihren Körper immer besser kennen. Mit dem Ergebnis, dass sie als Tänzerinnen und Tänzer im In- und Ausland auf großen Bühnen auftreten.

ORF III „Licht ins Dunkel“ Auktionsgala

Am 22. Dezember findet die ORF III Licht ins Dunkel Auktionsgala zugunsten des Vereins „Ich bin OK“ statt. Zuseherinnen und Zuseher haben die Möglichkeit, Gebote abzugeben und bei unseren Kunstwerken und exklusiven Kulturerlebnissen mitzusteigern. Auf Kunst für- s Leben - Live Auktionsgala mitbieten und zur Spenderin bzw. zum Spender für Licht ins Dunkel für den Verein „Ich bin ok“ werden.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute über die Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der Auschwitzbefreiung und Susanne Wiseingers neues Buch „Machtkampf im Ministerium“.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute von dem Heldenepos „Die Nibelungen“, das derzeit am Spielplan des Niederösterreichischen Landestheaters steht, über den Weinstein Prozess der gestartet hat, der Film „Ein verborgenes Leben“ über das Schicksal des Widerstandskämpfers Franz Jägerstätter, die Fashionweek in Paris und das Café Oper in Wien wird doch nicht zugesperrt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute über die neue Leitung der Kunsthalle Wien, schauen bei den letzten Vorbereitungen des Philharmonikerballs vorbei und informieren sie über die Humbert Fink-Preisträgerin 2020, ein gutdotierter Literaturpreis, der heuer an Schriftstellerin Anna Baar geht.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute den Literaturskandal rund um den Autor Gabriel Matzneff, die europäische Kulturhauptstadt 2024 und außerdem wird in Italien dem fünffachen Oscarpreisträger Federico Fellini gedacht, der gestern 100. Geburtstag gefeiert hätte.