Werktäglich aktuelle Nachrichten

Österreich Heute | Österreich Heute - Das Magazin

Christine Mayer-Bohusch mit aktuellen Meldungen aus den Bundesländern.

Donnerstag, 5.12.2019, 19.18 Uhr

Bewaffneter Banküberfall in Linz

Kurz vor halb zehn ist am Donnerstag eine Bankfiliale in Linz-Urfahr überfallen worden. Der Täter soll eine Faustfeuerwaffe bei sich gehabt haben.

Mann aus brennendem Gartenhaus gerettet

In Steyr sind zwei Polizisten und ein Feuerwehrmann zu Lebensrettern geworden. Sie zogen einen bewusstlosen Mann aus einer brennenden Hütte im Garten, die an ein Wohnhaus angebaut ist.

Drogenring am Wörthersee ausgehoben

Die Polizei hat am Donnerstag bekanntgegeben, dass eine Drogenbande ausgehoben worden ist. Es gab 16 Festnahmen. Vor allem mit Kokain wurde rund um den Wörthersee gehandelt, es soll um 15 Kilo gehen. Unter den Verdächtigen sind ein Mann aus dem Villacher Rotlichtmilieu und ein Szenewirt vom Wörthersee.

Meldungen

Ex-Nationalspieler verurteilt | Ermittlungen wegen Zuhälterei | Aufräumen nach Murenschäden

Mit Pistole im Hörsaal: Acht Monate Haft

Ein Student, der sich mehrfach mit einer schussbereiten Pistole in Hörsäle der Universität Wien gesetzt haben soll, ist heute zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Das Urteil am Wiener Landesgericht ist nicht rechtskräftig.

Keine Holzernte mehr möglich

In den Bezirken Hermagor und Spittal an der Drau musste die gesamte Holzerntearbeit eingestellt werden. Nahezu alle Forstwege sind beschädigt und nicht befahrbar. Eine Aufarbeitung der Sturmschäden ist damit unmöglich.


19.30 Uhr

Österreich Heute - Das Magazin

Krippenausstellung aus ganz Europa

Das „Haus der Regionen“ in Krems ist dafür gedacht, Verbindungen zu anderen Regionen herzustellen. Die neue Krippenausstellung zeigt Stücke aus vielen Regionen Europas, der Großteil stammt von einem Weinviertler Sammlerpaar.

Weinbaukompetenzzentrum

Weine aus der Südsteiermark sind über die Grenzen hinweg bekannt. Um die Qualität oder auch den Ertrag zu steigern, bekommen die Winzer Schützenhilfe von einer Genossenschaft mitten im Weingebiet.

Christkindlbriefe

Manchmal braucht das Christkind Unterstützung: Zum Beispiel dann, wenn Menschen niemanden mehr haben, der sie zu Weihnachten beschenkt. Oder zu wenig Geld vorhanden ist. Die Caritas hilft solchen Menschen.


19.39 Uhr

Nachrichten in einfacher Sprache

Nachrichten in Einfacher Sprache

Am Donnerstag wird in den „Einfachen Nachrichten“ über den Streik in Frankreich, das Wort des Jahres 2018, die Obdachlosenhilfe der Caritas und die Freizeitgewohnheiten der Jugend gesprochen.

Redaktion und Moderation:
Christine Mayer-Bohusch, Vera Schmidt, Reiner Reitsamer und Anna Stahleder


Weitere Sendungen dieser Reihe: