Themenmontag

Achtung Schnäppchen - Worauf man beim Weihnachtseinkauf achten sollte

Die Reportage schaut sich echte und vermeintliche Schnäppchen an, überprüft Online-Angebote aus allen Sparten und den Weg der Waren vom Lager zum Kunden und Retoursendungen.

Themenmontag: Achtung Schnäppchen - Worauf man beim Weihnachtseinkauf achten sollte

Reportage, 2017

Montag, 2.12.2019, 20.15 Uhr
Wh. Di 00.25 Uhr und 02.50 Uhr

Jedes Jahr Ende November lassen sich im stationären Handel und Online satte Rabatte einfahren. Der Black Friday, eigentlich der Brückentag nach Thanksgiving in den USA, wird auch in Deutschland immer beliebter. Immer mehr Händler locken ihre Kunden mit satten Rabatten zum Kauf. Und die greifen bereitwillig ordentlich zu. 2016 wurden am Wochenende um den Black Friday rund 1,25 Mio. Euro allein online umgesetzt. Ein absoluter Rekord in Deutschland und ein vorgezogenes Fest für die E-Commerce-Händler wie Amazon und Co.

Doch lohnt sich das wirklich auch für die Kunden? Oder locken die Händler zwar mit satten Rabatten, dafür aber mit minderwertiger Qualität? Wir machen den Test und blicken hinter die Kulissen des Black Friday/Cyber Monday.

Achtung Schnäppchen - Worauf man beim Weihnachtseinkauf achten sollte

ORF/Focus TV

Was steckt hinter der Marketingstrategie?

Dafür begleiten wir eine Familie in das größte Einkaufszentrum Dortmunds, das am Black Friday so einiges für seine Kunden bietet. Welche Angebote lassen unsere Testfamilie schwach werden? Lässt sich hier wirklich ein Schnäppchen machen? Und welchen Mehrwert hat die Rabattschlacht für eine Familie? Letztendlich machen wir mit unserer Familie den Online-Vergleich. Haben sie im Center wirklich den besten Schnapper gemacht oder wäre es online günstiger gewesen?

Neben unserer Familie sucht auch ein Paar, Miriam und Luca, im Center nach den besten Weihnachtsgeschenken für Familie und Freunde. Ihre Challenge: jeder der beiden hat 266 Euro im Geldbeutel – das ist der durchschnittliche Betrag, den die Deutschen zu Weihnachten für Geschenke ausgeben. Wie viel können sie wirklich mit dem 266 Euro kaufen? Reicht das Geld aus oder bleibt wegen der Black-Friday-Rabatte vielleicht sogar am Ende etwas übrig?

Außerdem schauen wir in einem großen Elektronikmarkt hinter die Kulissen. Wie bereitet sich der stationäre Handel auf den Ansturm des Jahres vor? Welche Szenen werden sich um Punkt 09.00 Uhr bei Ladenöffnung abspielen? Und hat der Markt genügend vorgesorgt, um dem Kundenstrom Herr zu werden? Was, wenn plötzlich das Kassensystem streikt?

Auch auf den Cyber Monday werfen wir einen Blick. Ein Großteil der Sales spielt sich Online ab. Der größte Versandhändler, Amazon, plant seit Jahren seine Cyber Monday-Woche und fährt damit jährlich neue Verkaufsrekorde ein. 2016 wurden allein am Black Friday, dem 25.11., in der ersten Tageshälfte 1,4 Millionen Produkte verkauft – es war somit der erfolgreichste Freitagmorgen in der Geschichte des Unternehmens. Kein Wunder – schließlich lockt Amazon mit satten Nachlässen - nicht selten bis zu 50 Prozent.

Wir besuchen in der heißen Phase eines der größten Handels- und Versandzentren des Internetgiganten und wollen herausfinden, wie er die Massen an Bestellungen meistert. Wie funktioniert das durchgetaktete System Amazon an Spitzentagen?

Außerdem finden wir gemeinsam mit den Kollegen der Fachzeitschrift Chip heraus, ob sich die Angebote Online wirklich lohnen. Die Fachjournalisten haben in ihrer Redaktion den sogenannten „Warroom“ eingerichtet, in dem sie in Echtzeit die minütlich aufploppenden Angebote von Amazon, Notebooksbilliger.de, Saturn und anderen Online-Händlern auf wirkliche Preisersparnis, Qualität der Produkte und Validität überprüfen. Mit ihnen machen wir den Check und geben Tipps und Tricks für den sicheren und frustfreien Online-Einkauf am Black Friday/Cyber Monday.

Beim Onlinehändler und Retourendienstleister Avides in Hemsbünde finden wir heraus, was das Weihnachtsgeschäft und die damit verbundenen vermehrten Retouren für den Handel bedeuten. Sind die Unmengen an Rücksendungen zu schaffen? Welche Rechte hat der Händler bei unsachgemäß behandelten Waren? Welche Pflichten hat er aber auch gegenüber dem Kunden? Und wie verhält man sich als Kunde im Online-Handel richtig, sollte einmal etwas nicht passen oder gefallen?

Reportage, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe: