Licht ins Dunkel

Kunst für(s) Leben - Live Auktionsgala

Die ORF III – Auktionsgala für Licht ins Dunkel am 22. Dezember um 20:15 Uhr. Ersteigern Sie spannende (Kunst-)Objekte und exklusive Erlebnisse und helfen Sie Menschen mit Beeinträchtigungen!

Kunst und Kultur für den guten Zweck: ORF III lädt Stars und Persönlichkeiten aus dem Kunst- und Kulturbereich zu einer Live-Auktionsgala, in deren Mittelpunkt die Versteigerung von hochkarätigen Kunstobjekten, skurrilen Relikten aus dem ORF-Archiv sowie exklusiven Kulturerlebnissen zugunsten von Licht ins Dunkel stehen.

Bereits ab Anfang Dezember können auf der Homepage des Dorotheums Gebote für die einzigartigen Auktionsinhalte abgegeben werden. Am Abend der Veranstaltung nehmen dann Publikumslieblinge wie Michael Schottenberg, Verena Scheitz, Birgit Denk und einige andere Spenden und Gebote telefonisch entgegen.

Geben Sie ihr Gebot jetzt ab:

Dorotheum

Von Helnwein bis Hausner

Wer steigert, tut Gutes und (er-)steigert seinen persönlichen Kunst- und Kulturgenuss: namhafte, zeitgenössische, österreichische Künstler haben ihr Atelier geöffnet und herausragende Kunstwerke für die Auktion zur Verfügung gestellt. Connaisseure und Erstsammler kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Versteigerung bietet die Chance, Werke von Christian Ludwig Attersee, Gottfried Helnwein, Xenia Hausner, Markus Prachensky, Arik Brauer, Jakob Gasteiger, Manfred Wakolbinger und Arminio Rothstein u.v.a. zu erwerben. Die stilistische Bandbreite reicht von hyperrealistisch bis abstrakt.

Licht ins dunkel
ORF III Auktion 2019

orf III

Head of a child (Anna) von Gottfried Helnwein

Auch für Liebhaber von Funktionalität und Design hat diese Auktionsgala Seltenheitswert: unter den Hammer kommt etwa eine lizenzierte Couchgarnitur aus dem Green Room des Songcontest 2015 in Österreich und ein KTM E-Bike, das während der Sendung live von Aktionskünstler donhofer. gestaltet wird.

Und wer noch auf der Suche nach Dekorativem für die Weihnachtszeit ist, sollte unbedingt einen Blick auf die Design-Krippe von WESTCAM werfen, die mittels modernstem 3D-Druckverfahren entsteht und vom Wiener Designer Daniel Zeisner entworfen wurde – inklusive Segnung durch Dompfarrer Toni Faber höchstpersönlich.

Exklusive Kulturerlebnisse ersteigern

Kultur-Junkies kommen auf ihre Kosten: ORF III ermöglicht durch die Gala exklusive Kulturerlebnisse zu ersteigern, die man nirgendwo kaufen kann: Sondereditionen, Spezialführungen und VIP-Packages mit prominenten meet-and-greets bei den großen Kulturhighlights im kommenden Jahr wie den Bregenzer Festspielen, der Bayerischen Staatsoper, den Salzburger Festspielen oder dem European Songcontest in Rotterdam, inklusive Anreise und Übernachtung.

Kunst bewegt. Kunst verändert. Gesteigert wird bei der ORF III – Auktionsgala am 22. Dezember nicht nur um spannende Objekte und exklusive Erlebnisse, gesteigert wird auch die öffentliche Wahrnehmung von Menschen mit Beeinträchtigungen und deren künstlerische Ausdrucksfähigkeit. Denn sämtliche Erlöse aus der Versteigerung sowie der eingegangenen Spendengelder sind zugunsten des Kultur- und Bildungsvereins „Ich bin O.K.“. ART FOR A CHANGE heißt das Motto dieses Tanzvereins, der sich seit über 40 Jahren für die Anerkennung des künstlerisch-tänzerischen Ausdrucks von Menschen mit Behinderung einsetzt. Das „O.K. Tanzstudio“ bietet nicht nur die weltweit erste Tanzausbildung für Menschen mit Down-Syndrom, sondern bespielt mit den abendfüllenden Produktionen der Kompanie auch Festivals auf der ganzen Welt. Im Jahr 2020 soll ein Traum wahr werden für diese besonderen Tänzerinnen und Tänzer: mit der erzielten Spendensumme soll ihnen einerseits die Teilnahme an den Special Olympics 2020 ermöglicht werden, und andererseits eine zusätzliche Berufsperspektive mit der „Dance Assist“-Ausbildung zum Tanzlehrer.

Licht ins dunkel
ORF III Auktion 2019

Markus Hippmann

„Kein Stück Liebe“, 2016

Einen Vorgeschmack auf die Leistungen der Tanztruppe von „Ich bin O.K.“ gibt es direkt bei der Auktionsgala: dort treten die Tänzer mit Down-Syndrom gemeinsam mit Künstlern wie Cesár Sampson auf einer gemeinsamen Bühne auf. Außerdem darf sich das TV-Publikum auf ein vorweihnachtliches, musikalisches Rahmenprogramm mit Bo Skovhus, Daniela Fally, Alfons Haider, dem renommierten Janoska Ensemble sowie einem eigens gegründeten Inklusionschor bestehend aus Kindern unterschiedlicher Gemeinschaften und Vereinigungen freuen.

Spendenkonto:

LICHT INS DUNKEL
BAWAG P.S.K.
IBAN: AT20 6000 0000 0237 6000
Verwendungszweck: ORF III für Ich bin O.K.