Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr berichtet heute u. a. von der feierlichen Verleihung der Niederösterreichischen Kulturpreise im Festspielhaus St. Pölten. Im Rahmen des ORF-III-NESTROY-Publikumspreises stellen wir ab heute die Nominierten vor. Den Anfang macht Peter Simonischek.

Montag, 11.11.2019, 19.45 Uhr
Wh. 06.35 Uhr

Niederösterreichische Kulturpreise 2019

Bei einer großen Gala sind am Wochenende im Festspielhaus St. Pölten die Niederösterreichischen Kulturpreise des Jahres 2019 an führende heimische Künstlerinnen und Künstler in acht Kategorien vergeben worden sowie jeweils zwei Anerkennungspreise und ein Hauptpreis. Hannes Steindl war bei der Preisverleihung.

Raimund-Ring an Andrea Eckert | Talk

Die Prinzipalin der Raimundspiele Gutenstein, Andrea Eckert, ist von der Ferdinand-Raimund-Gesellschaft mit dem Raimundring geehrt worden. Grund ist ihre erfolgreiche Leitung der Festspiele in Gutenstein in den letzten vier Jahren. Sie ist aber längst nicht nur Intendantin der Raimundspiele. Man kennt sie auch als Schauspielerin, Sängerin und Dokumentarfilmerin. Geboren und aufgewachsen ist Andrea Eckert in Baden in Niederösterreich. Eva Steinkellner-Klein hat sie ganz persönlich in ihrer Wohnung in Wien getroffen.

Simply Red feiert Comeback

In den 1980er Jahren war sie eine der weltweit erfolgreichsten Popgruppen - mehr als 50 Millionen Tonträger haben sie verkauft. Schon mehrmals hat Bandgründer und Sänger Mick Hucknall das Ende von Simply Red verkündet - jetzt melden sie sich mit einem neuen Album zurück. Dietmar Petschl berichtet.

„Die Mausefalle“ im Vienna’s English Theatre

Wer ein Faible für die spannenden Kriminalgeschichten von Agatha Christie hat, kommt diesen Herbst in Wien voll auf seine Kosten: an den Wiener Kammerspielen wird derzeit „Mord im Orientexpress“ geprobt und am „Vienna`s English Theatre“ läuft „Die Mausefalle“ in englischer Sprache. Gabi Hassler berichtet.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Sybille Berg erhält Schweizer Buchpreis
  • Allen und Amazon legen Rechtsstreit bei
  • Vorwurf der Vergewaltigung gegen Roman Polanski
  • Pete Doherty in Paris festgenommen
  • Michael Ende wäre morgen 90

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Grace Kelly wäre 90

Schauspielerin, Fürstin und Stil-Ikone und eine der beliebtesten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts wäre morgen 90 Jahre alt geworden: Grace Kelly. Wir blicken im Beitrag von Rainer Keplinger auf ihr Leben zurück. Vor allem auf die letzten beiden Filme, die sie mit dem österreichischen Regisseur Robert Dornhelm gedreht hat.

NESTROY 2019

Am 24. November wird zum 20. Mal der NESTROY Theaterpreis verliehen. ORF III ist wieder mit dabei und berichtet live aus dem Theater an der Wien. Was das Publikum dieses Jahr bei der NESTROY-Gala erwartet, wer die Moderatoren sind, hat Patrick Zwerger zusammengefasst.

ORF-III-NESTROY-Publikumspreis

Und es gibt auch heuer wieder einen ORF-III-Pulikumspreis. Ab heute (bis 23. November) kann man auf tv.orf.at für seinen Publikumsliebling abstimmen. In KulturHeute stellen wir täglich einen Nominierten bzw. eine Nominierte vor, den Anfang macht Peter Simonischek.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger präsentiert heute Handkes Nobelpreisrede, die Oper „Orlando" in der Wiener Staatsoper, die Filmpremiere „Gipsy Queen“ und Vinzi Rast Benefiz in Wiener Muth

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger präsentiert heute Otto Schenk in Anton Tschechows Stück „Der Kirschgarten“ und berichtet von der Geburtstagsgala des Vereins „Ich bin O.K.“ im Theater Akzent in Wien.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger geht heute anlässlich der Nobelpreisverleihung am kommenden Dienstag der Frage nach, wie Bertha von Suttner, die erste weibliche Nobelpreisträgerin, Alfred Nobel, für den sie als Privatsekretärin arbeitete, beeinflusst hat.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u. a. die Peter Handke-Filmretrospektive im Wiener Metrokino, „Der Henker“ im Wiener Akademietheater und berichtet von den Proben zu „Orlando“ in der Wiener Staatsoper.