Pixel, Bytes & Film - ORF III Artist in Residence

Elena Schwarz und Judith Barfuß „Fußballfrau“

Frauen, Fußball und Sexismus. Wie ist das eigentlich heute in Österreich? In unserer Reihe ORF III Artist in Residence begeben sich die beiden Filmemacherinnen Elena Schwarz und Judith Barfuß für eine Sozialstudie in Stadion und Fußballbeisl.

Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence: Judith Barfuss & Elena Schwarz: Fußballfrauen

judith barfuß und elena schwarz "Fußballfrauen"

ORF III

Sonntag, 3.11.2019, 08.50 Uhr

Elena Schwarz ist nicht nur Künstlerin, sondern vor allem auch Fußballfan. In der Mockumentary „Fußballfrau“ begibt sich ihr Alter Ego Frau „Vastic Fantastic“ auf die Suche nach dem Sexismus im Fußball.

Den beiden Filmemacherinnen begegnen während ihres Drehs viele aufgeschlossene Fans. Doch scheint der Hund, wenn es um Sexismus im Fußball geht, im Detail zu stecken. Mehr oder weniger unbemerkt kriecht er über Komplimente und zu gut gemeinten Gesten unter die Haut von Frau Vastic Fantastic, und damit auch der Zuschauerschaft.

Ausgehend vom Wohnzimmer zieht Elena Schwarz ihre Kreise in der Welt des Fußballs. Nach dem Stadionbesuch findet die Sozialstudie mit Bier und Zigaretten im Beisl ums Eck ihr Ende und lässt das Publikum mit offenen Fragen statt ausformulierter Antworten zurück.

vimeo.com

Über die Künstlerinnen:

Elena Schwarz ist Schauspielerin, Theater- und Filmemacherin. Geboren in Wien studierte sie nach der Matura in Graz darstellende Kunst und ist seit 2011 als Filmschaffende tätig. 2014 gründete Schwarz das Künstlerkollektiv glashaus. 2015 stellte sie mit „STREAM OF SMOKE STACK“ ihren ersten abendfüllenden Dokumentarfilm fertig.

Judith Barfuß lebt und arbeitet in Murau. Sie ist Mitbegründerin der Künstlerwerkstätten ARTMUR und verwirklichte diverse Film-, Foto- und Buchprojekte. Von 2012-2013 studierte sie ‚Bildtechnik und Kamera‘ an der Filmakademie Wien. 2013 begann sie ihr Studium an der Kunstuniversität Linz. Aktuell arbeitet Judith Barfuß als freischaffende Filmemacherin, Kamerafrau, Cutterin und Fotografin.

judith barfuß und elena schwarz "Fußballfrauen"

ORF III

Elena Schwarz und Judith Barfuß


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Peter Fritzenwallner „Durch das Raue zu den Sternen (per aspera ad astra)“

    Der Künstler Peter Fritzenwallner erarbeitet für den Kultursender ORFIII eine fiktive Erzählung über das Hobby Astrofotografie. Eine Tätigkeit die sich zwischen Weltflucht und politisch bewußter Tätigkeit ausbreitet.

  • Jennifer Mattes „Wreckage Takes A Holiday”

    Jennifer Mattes’ poetische Arbeit über den Schiffbruch und das Meer traf dieses Jahr auch bei der Diagonale den Nerv der Jury und wurde als Bester innovativer Film 2019 ausgezeichnet.

  • Marlies Pöschl „Aurore“

    Könnten wir einmal im Alter von Robotern und künstlichen Intelligenzen betreut werden, anstatt von menschlichen Pflegekräften? Und, wie wäre das dann eigentlich? Mit diesem Thema setzt sich unsere Artist in Residence Marlies Pöschl auseinander.

  • Inseln der Ordnung

    ORF III startet die neue Staffel „Pixel, Bytes & Film - Artist in Residence“ mit dem Filmemacher und Medienkünstler Benedict Reinhold und seinem Projekt, in dem er Gegenstände sortiert, um dem Chaos der Welt etwas entgegenzustellen.